Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Der Mordfall Kandaouroff

Im Polizeipräsidium Recklinghausen präsentierten Staatsanwalt Dieter Justinsky und der Leiter der Mordkommission, Achim Finkeldey, im August 2010 neue Beweise im Mordfall Klaus Kandaouroff. Der Hotelier wurde am 29. Mai 2010 vor seiner Villa in Datteln erschossen.
12.08.2010
/
Ein Zeuge fand am Montag, 31. Mai, in Tatortnähe diese Sturmmaske mit Sehschlitzen.© Foto: Benjamin Glöckner
Am Tatort wurden die Überreste von Pistolenkugeln des Kalibers 357 Magnum oder 38 Spezial sichergestellt.© Foto: Benjamin Glöckner
Achim Finkeldey, Leiter der Mordkomission, Staatsanwalt Dieter Justinsky und Polizeisprecher Andreas Wilming-Weber präsentierten die neuen Beweise im Mordfall Klaus Kandaouroff.© Foto: Benjamin Glöckner
Staatsanwalt Dieter Justinsky wollte oder konnte nur wenige Fragen der Medienvertreter beantworten.© Foto: Benjamin Glöckner
Es wurde auch ein 17-Sekunden-Ausschnitt der Aufnahmen der Sicherheitskamera gezeigt, auf denen man die beiden Täter aber nur schemenhaft erkennen kann.© Foto: Benjamin Glöckner
Achim Finkeldey, Leiter der Mordkomission, erläuterte den Einsatz der sogenannten Mantrailer-Hunde.© Foto: Benjamin Glöckner
Ein Zeuge fand am Montag, 31. Mai, in Tatortnähe diese Sturmmaske mit Sehschlitzen.© Foto: Benjamin Glöckner
Achim Finkeldey, Leiter der Mordkomission, stellte sich nach der Pressekonferenz noch einmal den Fragen der Medienvertreter.© Foto: Benjamin Glöckner
Staatsanwalt Dieter Justinsky erläuterte den Ermittlungsstand.© Foto: Benjamin Glöckner
Die Maske war ein beliebtes Fotomotiv.© Foto: Benjamin Glöckner
Der Tatort: die Villa in Datteln-Klostern.© Foto: Bock/newspic.de
Erste Spurensicherung durch die Polizei.© Foto: Bock/newspic.de
Erste Spurensicherung unmittelbar nach der Tat.© Foto: Bock/newspic.de
Der Getötete wird mit dem Leichenwagen abtransportiert.© Foto: Bock/newspic.de
Eine Spezialeinheit der Mordkommission Recklinghausen.© Foto: Bock/newspic.de
Polizisten untersuchen den Tatort.© Foto: Bock/newspic.de
Schlagworte Haltern