Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Vorverkauf für die große Musiknacht startet

Samstag gibt’s Tickets für Halterns „White Night“

Die elfte Auflage der Musiknacht „White Night“ wird eine ganz besondere. Denn die Veranstalter können im Vorfeld einen Rekord vermelden. Wer dabei sein will, sollte schnell sein: Die Nachfrage nach Tickets sei bereits vor dem Verkaufsstart sehr groß, sagen die Veranstalter.

HALTERN

11.03.2018
Der Vorverkauf für die große Musiknacht startet

Die „Gruppa Karl-Marx-Stadt“ aus Berlin spielt bei der Halterner White Night im Gewölbekeller im Alten Rathaus.

Mit der nun schon elften Auflage der beliebten Musik- und Kulturnacht am 28. April (Samstag) in Haltern am See steht gleichzeitig die größte White Night Haltern aller Zeiten bevor. „Die Vorfreude ist allerorts spürbar und die Nachfrage nach den begehrten Tickets ist schon jetzt sehr groß“, stellt Andre Haggeney, Musiker und Mitorganisator der Veranstaltung fest. In 18 Locations gibt es Kabarett und Musik, neu dabei ist das Lea-Drüppel-Theater an der Zaunstraße.

Traditionell werden die Tickets im Hause des Hauptsponsors verkauft. Der Vorverkauf beginnt also am 17. März (Samstag) von 10 bis 12 Uhr in der Hauptstelle der Stadtsparkasse Haltern an der Koeppstraße 2. Falls an diesem Tag nicht alle Karten verkauft werden, sind die Tickets auch in den Tagen danach in der Hauptstelle der Stadtsparkasse Haltern zu den normalen Öffnungszeiten erhältlich. Pro Person können zehn Tickets gekauft werden. Der Ticketpreis beträgt 15 Euro. Zum Verkauf stehen insgesamt 1500 Tickets für die White Night.

Unter anderem ist die „Gruppa Karl-Marx-Stadt“ dabei:

Die Organisatoren vom Rockbüro Haltern versprechen einen bunten und internationalen Musik- und Kulturmix mit Künstlern aus Paris, Lissabon, Florenz, Liverpool, Südamerika und ganz Deutschland. Dabei können die Gäste einmal mehr und ganz nach eigenem Geschmack die persönliche Route wählen und das eigene Programm bestimmen. Zu den präsentierten Genres gehören Rock, Blues und Folk genau wie Kabarett, Weltmusik, italienische und französische Musik oder Reggae und Rock’n’Roll. Das komplette Programm und weitere Infos gibt es unter www.white-night-haltern.de.

Die Spielstätten: Foyer der Stadtsparkasse; Lea-Drüppel-Theater; Josefshaus; Gewölbekeller im Alten Rathaus; Kolpingtreff; Schuhhaus Schämann; Buchhandlung Kortenkamp; Bilkenroth; Weinhandlung Hoh; Big Wheel; Haarmoden Peters; Café Extrablatt; Rossini; Café Zentral; Pizzeria Avanti; Altes Gasthaus Döbber; Schänke; Marktplatz.
Lesen Sie jetzt

Alle Farben kommt zum Sunset-Beach-Festival 2018

Diese Stars treten Ende Juni am Halterner Stausee auf

Mehrere Gold- und Platinplatten hat er schon, Ende Juni tritt einer der aktuell erfolgreichsten Elektro-Musiker Europas in Haltern am See auf. Die Hits von Alle Farben laufen seit Jahren im Radio hoch und runter. Von Kevin Kindel

Lesen Sie jetzt