Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Halternerin alkoholisiert unterwegs

LÜDINGHAUSEN/HALTERN Eine 48-jährige Autofahrerin aus Haltern war am Mittwoch auf der B 58 in Lüdinghausen alkoholisiert unterwegs.

21.08.2008

Um 16.33 Uhr wurde die Frau in Höhe der Shell-Tankstelle durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizei angehalten. Während der Verkehrskontrolle bemerkten die Beamten bereits Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrerin. Ein Alco-Test verlief positiv. Eine Blutprobe wurde angeordnet, die auf der Polizeiwache Lüdinghausen durch einen  Arzt entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt. Das Führen von Fahrzeugen wurde der Halternerin ausdrücklich untersagt. Das Auto der Frau wurde durch ein Taxiunternehmen nach Haltern gefahren.

Lesen Sie jetzt