Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Heinis Töttchen

Sythen Um einen flotten Spruch ist Heini Tienken nie verlegen. Aber dem Wirt des "Alt Sythen" steht das Wasser bis zum Hals. Mit Strategie und Lebensweisheiten versucht er, zu retten, was zu retten ist.

04.11.2007

Heinis Töttchen

<p>Das "Alt Sythen" kommt unter den Hammer. Wirt Heini (Ludger Merfeld/r.) und Enkelin Rieke (Christel Schmalöer/2.v.r.) sind gespannt. Hilde Ostendorf (Steffi Schlüter/l.), Giärd Döscher (Stefan Alfermann (2.v.l.) und "Ansie" Kantsteen (Dirk Lensing) bleiben entspannt. Adam</p>

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden