Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tribute-Band der Bee Gees kommt in Seestadthalle

17. April

"Es wird ein Abend der Extraklasse", sind sich Christoph Sebbel und Henning Henke von der Volksbank Haltern eG einig. In Zusammenarbeit mit Ludger Beermann von der Agentur „Leo Events & Marketing“ holen sie am 17. April 2015 die Bee Gees Tribute-Band in die Seestadt.

HALTERN

, 13.11.2014

Natürlich nicht das Original, sondern eine Tribute-Band des Kult-Trios. Die Ähnlichkeit allerdings ist verblüffend. „Nicht nur optisch“, sagt Ludger Beermann. „Das sind richtig gute Sänger, die für echtes Konzert-Feeling sorgen. Die Drei befinden sich auf einer Welt-Tournee und werden in Haltern einen Zwischenstopp einlegen. „Das wird ganz großes Kino“, ist er fest überzeugt. Das Motto des Abends wird lauten: „Night Fever - The Very Best of the Bee Gees“.

Mit vergleichbaren Events habe man in der Vergangenheit gute Erfahrungen in Haltern gemacht, so Christoph Sebbel. Sowohl die Veranstaltung „SahneM!XX“ (2010) als auch eine ABBA-Show vor zwei Jahren seien seinerzeit innerhalb weniger Stunden restlos ausverkauft gewesen. „Wir glauben, dass die Karten auch diesmal schnell vergriffen sein werden“, zeigt sich Henning Henke zuversichtlich. Ab dem kommenden Montag (17. November) gehen die 900 Karten für das Konzert in der Seestadthalle in den freien Verkauf (siehe Infokasten). Henke: „Damit jeder die gleichen Chancen hat, sind Reservierungen leider nicht möglich.“ Die Mitglieder der Bank sowie Kunden und Gäste dürften sich auf eine Show mit hohem Unterhaltungswert freuen. Für die Live-Band wird eine große Bühne mit einer speziellen LED-Leinwand aufgebaut. Die Verpflegung der Besucher übernimmt das Team vom Sythener Lindenhof. Nach dem Konzert werde es zudem eine After-Show-Party geben.

Unzählige Nummer-Eins-Hits wie „Stayin‘ alive“ oder „How deep is your love“ und weit über 100 Millionen weltweit verkaufter Tonträger dokumentieren den Erfolg der echten Bee Gees. 2006 löste sich die Band auf. Von den Brüdern lebt heute nur noch Sänger und Gitarrist Barry Gibb.  

Kosten für Karten
Die Tickets werden ab dem kommenden Montag (17. November) für Mitglieder der Bank zum Preis von 21 Euro angeboten. Nichtmitglieder zahlen 26 Euro pro Person.
Erhältlich sind die Karten in der Hauptstelle der Volksbank am Raiffeisenplatz sowie in der Geschäftsstelle an der Merschstraße.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt