Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Handball-Frauen mit Bölk und Stolle in EM-Qualifikation

Dortmund. Die deutschen Handball-Frauen können im Endspurt der EM-Qualifikation wieder auf die Rückraum-Asse Emily Bölk und Alicia Stolle bauen.

Handball-Frauen mit Bölk und Stolle in EM-Qualifikation

Deutschlands Emily Bölk (l-r), Friederike Gubernatis und Alicia Stolle. Foto: Hendrik Schmidt

Das Duo, das zuletzt in den beiden Spielen gegen Tabellenführer Spanien verletzt gefehlt hatte, wurde von Bundestrainer Henk Groener in den 16-köpfigen Kader für die Partien in Litauen (31. Mai) und gegen die Türkei (2. Juni) berufen.

Vor den abschließenden Begegnungen belegt die DHB-Auswahl in der Gruppe 5 mit 5:3 Punkten den zweiten Platz. Er würde die Teilnahme an der EM-Endrunde vom 29. November bis 16. Dezember in Frankreich sichern. „Das Ziel ist klar: Wir wollen in den beiden Spielen die EM-Qualifikation perfekt machen“, sagte Groener. „Außerdem sind die zwei Partien wichtig, dass wir uns weiter einspielen und die Abläufe optimieren.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Handball

EHF behält sich Heimrecht-Tausch vor

Glasgow. Nach dem in der vergangenen Saison eskalierten Terminstreit mit der Bundesliga behält sich die Europäische Handball-Föderation (EHF) künftig einen Heimrecht-Tausch in den K.o.-Spielen der Champions League vor.mehr...

Handball

Fürstenfeldbruck fordert Rhein-Neckar Löwen

Düsseldorf. Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen treffen als Cup-Verteidiger in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den Süd-Drittligisten TuS Fürstenfeldbruck. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Düsseldorf.mehr...

Handball

DHB will mit großen Arenen und Erfahrung punkten

Glasgow. Am Mittwoch entscheidet sich beim EHF-Kongress in Glasgow, ob der Deutsche Handballbund erstmals Gastgeber einer Männer-EM sein wird. Aber die Konkurrenz ist stark.mehr...

Handball

Ab in den Urlaub: DHB-Team mit Japan-Trip zufrieden

Tokio. Die deutschen Handballer haben ihre Japan-Reise erfolgreich beendet. Zwei Jahre vor Olympia nimmt Bundestrainer Christian Prokop einige Erkenntnisse mit, die schon bei der Heim-WM 2019 helfen sollen.mehr...

Handball

Deutschland beendet Japan-Trip mit klarem 31:22-Sieg

Tokio. Auch im zweiten Duell mit Olympia-Gastgeber Japan feiert Deutschlands Handball-Nationalmannschaft einen klaren Erfolg. Bundestrainer Prokop moniert zwar einige Dinge, ist mit der Reise zum Saisonende aber zufrieden.mehr...