Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Hannah Schmidt
Freie Mitarbeiterin
Im Dortmunder Süden groß geworden, mittlerweile Innenstadtbewohnerin. Hat an der TU Dortmund Musik mit Hauptfach Orgel, Germanistik und Bildungswissenschaften studiert, studiert jetzt zusätzlich Musikjournalismus. Seit 2010 bei den Ruhr Nachrichten. Schreibt am liebsten über Kultur und erzählt Geschichten von Menschen.

Ruhr Nachrichten Durchlässige Sackgassen

Verein will Abkürzungen für Fahrradfahrer und Fußgänger in Dortmund besser kennzeichnen

Dortmund hat hunderte Sackgassen. Ein Teil von ihnen ist aber für Fußgänger und Fahrradfahrer durchlässig. Doch oft sind diese Straßen nicht gekennzeichnet. Das will ein Verein ändern. Von Hannah Schmidt

Nahe des Westenhellwegs ist am Dienstag ein Wasserrohr gebrochen. In zwei bis drei Stunden soll das Wasser für die Anwohner wieder fließen. Die Reparatur ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Stadtteilcheck

Die City: Unerwarteter Traum-Wohnort mit Nachteilen für Radfahrer

Damit rechnen vermutlich nicht viele: Die volle, stressige, enge City ist für manche Bewohner der perfekte Lebensraum. Wir haben eine Familie besucht, die neben der großen Tanne wohnt. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Panik in der Thier-Galerie

Böller-Knall in der Thier-Galerie: Jugendliche schrien angeblich „Bombe“

Nach der Böller-Explosion in der Thier-Galerie am Samstag sprechen Zeugenaussagen und ein Verdacht der Polizei dafür, dass ein Youtuber die Panik gezielt geplant hat. Von Hannah Schmidt, Tilman Abegg

Ruhr Nachrichten Neuerscheinung

Dortmunderin schreibt ein Buch für ein leichtes Leben

Die Dortmunderin Susanne Wilhelmina arbeitet als Coach. In Seminaren bringt sie Menschen bei, charismatisch aufzutreten und sich im Leben leicht zu fühlen. Nun hat sie ein Buch geschrieben. Von Hannah Schmidt

Ein explodierender Böller hat in der Thier-Galerie am frühen Samstagabend eine kurze Panik ausgelöst. Die Situation beruhigte sich schnell. Die Polizei hat vier Jugendliche festgenommen. Von Hannah Schmidt, Michael Schnitzler

Zur „Weihnacht unterm Baum“ haben sich am Montag Scharen an der Ecke Silberstraße/Hansaplatz versammelt: Schlagerfans, Familien, Laufpublikum. Auf der Bühne gab’s aber mehr als Schlager. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten „Jugend Jazzt“

Ein Dortmunder Wettbewerb, der zur Wiege der Jugendjazzbewegung wurde

40 Jahre ist es her, dass in Dortmund zum ersten Mal der Wettbewerb „Jugend Jazzt“ lief. Generationen von Musikern begannen hier ihre Karriere. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Nach Schließung

Das Café Strickmann nennt nach langem Warten einen Termin für die Neueröffnung

Der Termin für die Wiedereröffnung des Café Strickmann steht fest: „Pünktlich zum Weihnachtsmarktbeginn“ heißt es in einer Pressemeldung – und konkret? Das verrät Daniel Hein im Gespräch. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Kraftstoffmangel in Dortmund

Hohe Spritpreise, leere Tanksäulen – Das sind die Hintergründe

Die Spritpreise an Dortmunder Tankstellen sind derzeit extrem hoch, bis zu über 1,60 Euro pro Liter. Der Grund: Engpässe bei der Kraftstoffversorgung – und die halten wohl noch weiter an. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Stadtteilcheck

Brackel: Der Hellweg ist Fluch und Segen zugleich

325 Brackeler loben im Stadtteilcheck die Verkehrsanbindung – und klagen über die Verkehrsbelastung. Urs Balzereit kennt den Hellweg gut: Seit 2004 betreibt er hier eine Musikschule. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Theater Dortmund

In der Jungen Oper entdeckt man manchmal mehr als nur eine Liebe

Die Junge Oper wird zehn Jahre alt. Am Samstag gibt es zum Jubiläum ein neues Stück – und zwei Darsteller die ihre Liebe auf der Bühne nicht spielen müssen. Von Hannah Schmidt

Seit über fünf Jahren fährt Michael Bösebeck mit seinem roten Ape für andere Leute im Supermarkt einkaufen. Er berichtet, wie aus einer Schnapsidee ein Erfolgsrezept wurde. Von Hannah Schmidt

Auf dem Hansaplatz ist der Grundstein für den Dortmunder Riesenweihnachtsbaum gelegt worden. Fast war die Stimmung schon jetzt besinnlich. Von Hannah Schmidt

Was bedeuten die Menschenrechte für Menschen in Dortmund? In einer Plakatkampagne und einer Fotoausstellung im U sollen Gruppen zeigen, was sie denken – und individuell Haltung bekennen. Von Hannah Schmidt

Unsere Umfrage zum großen RN-Stadtteil-Check geht in den Endspurt - noch bis Sonntag können Sie Ihren Stadtteil bewerten. Wie er funktioniert, hat eine Renninghauser Familie getestet. Von Peter Wulle, Hannah Schmidt

Der selbsternannt größte Weihnachtsbaum der Welt ist die absolute Hauptattraktion des Dortmunder Weihnachtsmarkts. Doch nun macht ihm ein Konkurrent aus Herne den Titel streitig. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten „Tonwerk“ am Harkortshof

Das Singen im Knabenchor der Chorakademie ist wie Leistungssport

Der Knabenchor der Chorakademie ist mittlerweile über Deutschland hinaus eine Marke, die Jungs singen europaweit auf großen Opernbühnen und ernten stets viel Applaus. Wie schaffen sie das? Von Hannah Schmidt

Zum ersten mal tritt die Gruppe um Fritz Eckenga mit ihrer Satire „Der Trainer muss weg“ im Dortmunder Fußballmuseum auf. Der Ort ist eine Inspiration. Von Hannah Schmidt

„Die Parallelwelt“ ist das erste Theaterstück, das in zwei Städten gleichzeitig stattfindet – im Schauspiel Dortmund und am Berliner Ensemble. Für die Zuschauer ist das ziemlich verwirrend. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Neue Musik leben

Irene Kurka (44) präsentiert einen weltweit einmaligen Klassik-Podcast

Die Dortmunderin Irena Kurka hat den ersten Neue-Musik-Podcast der Welt gestartet. Unheimlich ist der Dozentin der Technischen Universität Dortmund, dass sie nur positive Reaktionen bekommt. Von Hannah Schmidt

Kann man in einer durchtechnisierten und globalisierten Welt überhaupt ethisch leben? Ja, sagen Experten. Bei der „Fair Friends“ in der Westfalenhalle zeigen sie auch, wie. Von Hannah Schmidt

Die Band Kraftklub hat mit #wirsindmehr am Montag in Chemnitz eine musikalische Demonstration gegen Rechtsextremismus organisiert. Der Dortmunder Florian Knapp war dabei. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Seniorenstudenten

Dieser 90-Jährige ist der älteste Student der TU Dortmund

Hans Stang ist mit 90 Jahren der älteste Student der TU Dortmund. Seit 50 Semestern, also 25 Jahren, studiert er am Musikinstitut. Unsere Autorin ist eine Kommilitonin und hat ihn getroffen. Von Hannah Schmidt

Das Theater Dortmund ist aus dem Urlaub zurück: Die Proben laufen, in wenigen Wochen sind die ersten Premieren. Doch diese Spielzeit wird eine besondere – vor allem für die Oper. Von Hannah Schmidt

Dortmunds Hotellerie geht es gut – mit rund 11.000 Übernachtungen mehr als im ersten Halbjahr 2017. Für die Gewerkschaft NGG ist das ein Grund, höhere Löhne für die Beschäftigten zu fordern. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Kriminalität und Sexualdelikte

Risikoforscher Ortwin Renn: „Wir leben heute so sicher wie noch nie“

Nach den jüngsten sexuellen Übergriffen auf Frauen in Dortmund haben viele Menschen Angst bekommen. Müssen sie das wirklich? Wir haben mit einem Experten gesprochen. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Sexualstraftäter

Nach Übergriffen auf Frauen: Gelassenheit in der Bolmke, Sorge in Westerfilde

Nach den Überfällen auf Frauen fährt die Polizei eine große Such- und Informationskampagne. Je nach Ort fallen die Reaktion von Frauen unterschiedlich aus. Von Hannah Schmidt, Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Senioren-„Naschgarten“

Naschen unter einem Carport aus Weinranken in Eving

Dortmunds erster „Senioren-Naschgarten“ eröffnet am Samstag in Eving. Die Besucher sollen dort rund um die Uhr Obst und Gemüse ernten können. Wir haben ihn uns angesehen. Von Hannah Schmidt

Beim Westend-Sommer am letzten August-Wochenende gibt es mehr Spielmöglichkeiten für Kinder als sonst, Straßenkünstler und einen veganen Essensstand. Sonntags lockt ein großer Trödelmarkt. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Gefahr für Donetz-Mitarbeiter

Ralf Schmidt ist der Mann, der ins Hornissennest greift

An einer Gasdruckregelmessanlage haben sich in einem großen Nest mehr als 200 Hornissen angesiedelt. Das ist gefährlich für die Donetz-Mitarbeiter, also musste der Bau weg. Nur wie? Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Ensemble Labsa

Im Ensemble Labsa geht das Theater über die Bühne hinaus

Das Ensemble Labsa an der Langen Straße: Der Ort ist ein Schmelztiegel, an dem Kunst und Utopie zusammen kommen – aber vor allem Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Gründerinnen-Initiative

Wie eine Vorbild-Unternehmerin Frauen bei der Gründung hilft

Die Initiative "Frauen unternehmen" unterstützt junge Frauen beim Eintritt in die Selbstständigkeit. In Dortmund helfen ihnen zwei Vorbild-Unternehmerinnen mit ihren langjährigen Erfahrungen. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Kontrabass

Manuela Uhlmann: „Ich bin zwar eine Frau. Aber ich bin Bassist.“

Bei den Philharmonikern steht Manuela Uhlmann in der letzten Reihe. Jetzt wurde sie zum Kontrabass-Festival nach Lucca eingeladen, um als Solistin aufzutreten. Wir waren mit ihr frühstücken. Von Hannah Schmidt

Für das Process-Festival haben am Samstag zwei Klangkünstler den Sound der Brückstraße hörbar gemacht. Mit dabei: grölende Junggesellenabschiede, türkische Popsongs und Starkregen. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Reinoldikirche

Was der jüngste Dirigent des Bachchores aller Zeiten vorhat

Christian Drengk wird ab Januar Kantor der Reinoldikirche und Chefdirigent des renomierten Bachchores. Mit 30 Jahren wird er der jüngste Kirchenmusiker sein, der die Stelle je innehatte. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Schubert-Chor

Ein Chor erfindet sich neu und findet seinen verlorenen Klang wieder

Der Schubert-Chor hat einen neuen musikalischen Leiter. Mit seiner Energie und Expertise will sich das Ensemble neu erfinden – und zu einemlange verlorenen Klang zurückfinden. Von Hannah Schmidt

Junge Europäische Föderalisten

„Das Projekt EU ist viel zu wichtig“

Die Skepsis gegenüber der EU wächst gerade. Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) halten dagegen – und gründen jetzt auch einen Kreisverband in Dortmund. Von Hannah Schmidt

Die Karnevalsjugend Dortmund hat am Mittwoch im Hotel Drees das Kinderprinzenpaar der nächsten Session vorgestellt: Max I. und Charlotte I. verbindet eine besondere Geschichte. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Bachchor St. Reinoldi

Christian Drengk wird neuer Reinoldikantor

Mit Christian Drengk ist die Nachfolge von Reinoldikantor Klaus Eldert Müller endlich gefunden. Das Votum der Kommission fiel eindeutig aus: Drengks Erfahrungen sprechen für sich. Von Hannah Schmidt

Mit einem theatralen Parcours auf dem Hauptfriedhof thematisiert das Ensemble „Artsenico“ in seiner nächsten Produktion das Altsein – skurril und ironisch, mal humorvoll, mal befremdlich. Von Hannah Schmidt

Ruhr Nachrichten Videotheken schließen

Es gibt kaum noch Videotheken in Dortmund

Mal wieder schließt in Dortmund mit dem „Videomann“ eine Videothek - für Inhaberin Christine Rustemeyer ein Symptom einer kulturgeschichtlichen Entwicklung. Von Hannah Schmidt

Der Verein „Kino im U“ löst sich auf und übergibt die Trägerschaft des Kinos an die Stadt. Damit enden sechs Jahre versierter kuratorischer Arbeit. Von Hannah Schmidt

Ahmadiyya-Muslime in Dortmund

Eine Minderheit auf Mehrheitsmission

Die Ahmadiyya-Gemeinde will mit einer Kampagne jetzt auch in Dortmund das Bild des Islam neu prägen – im Sinne ihrer freiheitlichen Auslegung der Glaubenslehre. Von Hannah Schmidt

Tomorrow Club Festival

Ein Ort, an dem die Utopie real ist

Zum dritten Mal findet im Juli dieses Jahres das „Tomorrow Club Festival“ statt. Das transnationale Ensemble Labsa will das Kiosk-Programm erstmals an einem Wochenende bündeln. Von Hannah Schmidt

„Phoenixsee“-Set

Jetzt stehen die Frauen im Fokus

Eineinhalb Jahre nach der Ausstahlung der ersten Staffel dreht der WDR an der Fortsetzung der Serie „Phoenixsee“: Die Lebenswelten zwei Hörder Familien prallen darin aufeinander. Von Hannah Schmidt

Zwei Männer sind in der Nacht zu Sonntag in ein Gebäude eingebrochen und haben versucht, mit einer Flex einen Tresor aufzusägen. Fast hätten sie es auch geschafft, den Tresor zu knacken – doch sie rechneten Von Hannah Schmidt

Völlig ausgerastet sind offenbar zwei Männer am Donnerstag in der nördlichen Innenstadt. Die geöffnete Autotür einer 46-Jährigen ärgerte sie so sehr, dass sie das Auto mit Tritten und einem Beil demolierten. Von Tilman Abegg, Hannah Schmidt

30.000 Fans beim Weihnachtssingen

"Der größte Chor der Welt" sang mit den BVB-Stars

Es war ein Weihnachtssingen der Superlative: Rund 30.000 BVB-Fans haben am dritten Advent mit der Mannschaft, Popstar Sasha und den jungen Sängern der Chorakademie festliche Lieder angestimmt. Es war Von Hannah Schmidt

Eine 29-jährige Frau ist am Samstagvormittag auf dem Wickeder Hellweg mit ihrem Opel gegen eine U-Bahn gefahren. Dabei wurde sie in dem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Von Hannah Schmidt