Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Social Media

Hannelore Kraft hat eigenen Youtube-Channel

DÜSSELDORF Hannelore Kraft ist mit ihren 54 Jahren wohl kaum ein Kind des Internet-Zeitalters. Trotzdem versucht sich die Ministerpräsidentin aus Nordrhein-Westfalen nun mit einem eigenen Youtube-Kanal. In kleinen Internet-Videos bietet sie Einblicke in ihren politischen und privaten Alltag. Wie das dann aussieht, sehen Sie hier.

"Morgens kurz vor neun, auf dem Weg nach Düsseldorf." Mit diesen Worten beginnt Hannelore Krafts erster eigener Vlog (oben zu sehen). In den kurzen Video-Logbüchern, von denen am Freitag, 29. Januar, gleich zwei veröffentlicht wurden, zeigt sich die Ministerpräsidentin ganz privat und mit einer kleinen Kamera in der Hand.

Was ist ein Vlog?


V

log

Seit dem Freitag, an dem die beiden Vlogs vom 26. und 27. Januar erschienen, hat sich auf Krafts Youtube-Channel nicht viel getan. Mit aktuell 120 Abonnenten (Stand: 31. Januar, 17.15 Uhr) ist der Kanal auch noch nicht sonderlich erfolgreich.

Die Reaktionen unter den Videos sind jedoch hauptsächlich positiv. "Politiker am vloggen... Mal etwas Neues auf YouTube. Gerne mehr", schreibt da ein User. "Klasse Idee mit dem Video, fühlt sich sehr transparent an. Vielleicht lassen sie sich in Zukunft ihre Post elektronisch zukommen, es gibt inzwischen viele Geräte auf denen sie mit einem Stift genauso gut Notizen machen können wie auf Papier.", meint ein anderer. 

Die Ministerpräsidentin ist Handball-Fan

Klar ist, dass der Youtube-Kanal eine gewisse Nähe zu der Ministerpräsidentin aufbauen kann. Es ist ja auch nett anzusehen, wie Hannelore Kraft durch die Gegend chauffiert wird oder mit dem Zug nach Berlin fährt, um den zehnten Todestag Johannes Raus mit Familie und Freunden des ehemaligen Bundespräsidenten zu verbringen. Und der ein oder andere persönliche Einblick bleibt dem Zuschauer auch nicht verwehrt. So verrät Kraft beispielsweise, dass sie eine Rede vorbereitet und gleichzeitig den Deutschen Handballern beim Spielen zuschaut.

Mit ihrem Vorstoß auf Youtube ist Kraft eine der ersten deutschen Politikerinnen, die andere soziale Kanäle als Twitter oder Facebook nutzt. Zwar gibt es auf der Video-Plattform den Kanal der Bundesregierung, einen richtigen Einblick in das private Leben der Politiker gibt der allerdings nicht. Auf dem Bundesregierungs-Kanal kommen die Regierungssprecher zu Wort, beantworten Fragen. Auch Mitschnitte von Reden Angela Merkels werden veröffentlicht.

Politik und Youtube scheint zusammen zu passen 

Dass die großen Politiker Youtube noch nicht als Kommunikations-Tool nutzen, heißt jedoch nicht, dass Youtube und Politik nicht zusammen passen. Der Youtuber "LeFloid" (Florian Mundt) ist mit fast 3 Millionen Abonnenten einer der erfolgreichsten Videomacher Deutschlands. Sein Format "LeNews" beschäftigt sich mit aktuellen Nachrichten - auch mit Nachrichten aus der deutschen und internationalen Politik. Seine Videos werden im Schnitt zwischen 500.000 und 1 Million Mal geklickt.

Auch der Journalist Tilo Jung macht Videos über Politik. Mit dem Claim "Politik für Desinteressierte" wirbt sein Programm "Jung & Naiv". Mit grundlegenden - oder "naiven" - Fragen interviewt Jung Politiker. Die Idee dahinter: Jungen Leuten die Politik näher bringen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zum Anschauen

Das sind die meistgesehenen Videos auf Youtube

NRW Youtube sollte mittlerweile fast jedem Internetnutzer als die größte Videoplattform der Welt bekannt sein. Doch welche Videos wurden weltweit am meisten gesehen? Wir haben die Top 10 nach den Klickzahlen zusammengestellt - und auf Platz 6 lauert eine ziemliche Überraschung.mehr...

Hinweis auf Wartungsarbeiten

Soziales Netzwerk Facebook fällt großflächig aus

BERLIN Das Soziale Netzwerk Facebook mit seinen täglich rund 1,32 Milliarden Nutzern in aller Welt ist am Samstag großflächig ausgefallen. Aus zahlreichen Ländern meldeten Nutzer etwa über den Kurznachrichtendienst Twitter, dass sie sich nicht bei Facebook einloggen konnten. Das Unternehmen gab zunächst keine Stellungnahme ab.mehr...

Vermischtes

Team von Berliner Zocker gewinnt Millionen bei Computerspiel

Seattle/New York (dpa) Ein 24-jähriger Berliner hat bei einem Computerspiel-Turnier in den USA mit seinem Team ein Preisgeld von elf Millionen Dollar (9,3 Millionen Euro) gewonnen.mehr...

"Social Media Teacher"

Nachhilfe-Videos für Schüler auf Youtube boomen

KÖLN/REMSCHEID Schüler nutzen sie millionenfach: Kurze, flotte Videos von Online-Tutoren auf Youtube zu Mathe, Physik und Co. Die Gratis-Nachhilfe wird locker präsentiert von meist jungen Leuten. Wie aber sieht das Konzept der Videomacher aus? Zu Besuch bei einem besonders gefragten "Social Media Teacher".mehr...

In Asien

Flugbegleiter stellen Britneys "Toxic"-Video nach

Bangkok Britney Spears genießt mit ihrem Hit „Toxic“ offensichtlich ein hohes Standing bei Flugbegleitern und Flugbegleiterinnen. Weil die Sängerin gerade durch Asien tourt, haben mehrere asiatische Fluglinien ganz eigene Versionen von Britneys "Toxic"-Video veröffentlicht. Und die können sich durchaus sehen lassen.mehr...

Infografik des Tages

Das sind die meistgehassten Videos auf YouTube

DORTMUND Eines dieser Videos ist für Menschen mit Epilepsie sicherlich nicht gut anzuschauen. Andere sind nervig oder geschmacklos - und ein anderes spaltet seine Zuschauerschaft: die einen lieben es, die anderen hassen es leidenschaftlich. Sie wollen sich durchklicken? Bitte sehr, aber wir haben Sie gewarnt.mehr...