Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Hannover 96 beendet mit 3:1-Sieg Negativserie in der Liga

Hannover (dpa) Hannover 96 hat nach zwei Liga-Niederlagen wieder einen Sieg gefeiert und das Spiel gegen die Würzburger Kickers nach Rückstand noch gedreht. Der Erstliga-Absteiger gewann nach einer Leistungssteigerung 3:1 (0:1).

Hannover 96 beendet mit 3:1-Sieg Negativserie in der Liga

96-Offensivspieler Martin Harnik traf per Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1. Foto: Peter Steffen

Die Hannoveraner kletterten dadurch eine Woche vor dem Niedersachsen-Derby bei Spitzenreiter Eintracht Braunschweig auf Platz drei der 2. Fußball-Bundesliga. Den Sieg für Hannover schossen vor 31 200 Zuschauern Martin Harnik (59./Foulelfmeter, 90.+5) und Felix Klaus (66.) heraus. Die lange clever spielenden Würzburger gingen durch Elia Soriano (24.) in Führung. Richard Weil (90.+3) scheiterte in der Nachspielzeit mit einem Foulelfmeter an 96-Keeper Samuel Sahin-Radlinger.

Kader Hannover

Kader Würzburg

Spiel bei bundesliga.de

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

2. Liga

1:1 in Kaiserslautern: Braunschweig enttäuscht erneut

Kaiserslautern (dpa) Aufstiegsanwärter Eintracht Braunschweig hat in der 2. Fußball-Bundesliga die nächste Enttäuschung hinnehmen müssen. Beim weiterhin sieglosen 1. FC Kaiserslautern spielte die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht am Montagabend nur 1:1 (1:0).mehr...

2. Liga

Braunschweig auswärts weiterhin sieglos - 0:0 in Duisburg

Duisburg (dpa) Eintracht Braunschweig muss in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf den ersten Auswärtssieg der Saison warten. Am zehnten Spieltag kamen die Niedersachsen beim MSV Duisburg nicht über ein 0:0 hinaus.mehr...

2. Liga

Erzgebirge Aue erkämpft ein 1:1 bei Eintracht Braunschweig

Braunschweig (dpa) -  Der FC Erzgebirge Aue hat im ersten Spiel nach der Beurlaubung von Trainer Andreas Letsch ein 1:1 (1:1) bei Eintracht Braunschweig erkämpft. Das Team von Interimscoach Robin Lenk verdiente sich am 3. Spieltag der 2.mehr...

2. Liga

Eintracht Braunschweig verpflichtet Yildirim aus Düsseldorf

Braunschweig (dpa) Zweitligist Eintracht Braunschweig hat Özkan Yildirim vom Ligakonkurrenten Fortuna Düsseldorf verpflichtet. Der 24 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb bei den Niedersachsen einen Vertrag mit 2019. Das teilte der Club mit.mehr...

2. Liga

Der lange Schatten der Relegation: Braunschweig schwächelt

Kaiserslautern (dpa) Von einer verlorenen Relegation hat sich in den vergangenen Jahren nur selten ein Zweitliga-Club erholt. Auch Eintracht Braunschweig spielt zurzeit nicht wie ein Aufstiegskandidat.mehr...