Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

HarryPotterNacht in Witten

/
Nina (10, li.), Kathrin (9)  und Tim (8) präsentieren stolz ihre „Zauberdiplome“.
Nina (10, li.), Kathrin (9) und Tim (8) präsentieren stolz ihre „Zauberdiplome“.

Foto: Dominic Pakull

Viel Spaß bei der Harry-Potter-Nacht in der Buchhandlung Krüger hatte auch die sechsjährige Jara.
Viel Spaß bei der Harry-Potter-Nacht in der Buchhandlung Krüger hatte auch die sechsjährige Jara.

Foto: Dominic Pakull

Verkleidet hatten sich auch (hinten v.l. n. r.) Sascha (12), Michaela Okeeffe, Nils Monse, Paulina (7, vorne li.) und Dana (7).
Verkleidet hatten sich auch (hinten v.l. n. r.) Sascha (12), Michaela Okeeffe, Nils Monse, Paulina (7, vorne li.) und Dana (7).

Foto: Dominic Pakull

Ganz schön knifflig waren die Fragen, die für die Zauberprüfung zu beantworten waren. Deshalb gab es in der Buchhandlung auch einige Hinweistafeln mit Tipps.
Ganz schön knifflig waren die Fragen, die für die Zauberprüfung zu beantworten waren. Deshalb gab es in der Buchhandlung auch einige Hinweistafeln mit Tipps.

Foto: Dominic Pakull

Bei den kniffligen Fragen wurde auch schon einmal von den Hinweistafeln oder untereinander abgeschrieben.
Bei den kniffligen Fragen wurde auch schon einmal von den Hinweistafeln oder untereinander abgeschrieben.

Foto: Dominic Pakull

250 Besucher strömten Freitagabend in die Buchhandlung Krüger zur Harry-Potter-Nacht. Den Andrang hatten am Eingang Natalie Föckeler und Jasmine Teschinsky zu bewältigen.
250 Besucher strömten Freitagabend in die Buchhandlung Krüger zur Harry-Potter-Nacht. Den Andrang hatten am Eingang Natalie Föckeler und Jasmine Teschinsky zu bewältigen.

Foto: Dominic Pakull

250 Besucher strömten Freitagabend in die Buchhandlung Krüger zur Harry-Potter-Nacht.
250 Besucher strömten Freitagabend in die Buchhandlung Krüger zur Harry-Potter-Nacht.

Foto: Dominic Pakull

Alle Hände voll zu tun hatten die Mitarbeiter der Buchhandlung Krüger zu Verkaufsbeginn des siebten Bandes „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ um Mitternacht.
Alle Hände voll zu tun hatten die Mitarbeiter der Buchhandlung Krüger zu Verkaufsbeginn des siebten Bandes „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ um Mitternacht.

Foto: Dominic Pakull

Naschereien gab es im zweiten Obergeschoss, wo auch der Zauberer Marc Weide auftrat.
Naschereien gab es im zweiten Obergeschoss, wo auch der Zauberer Marc Weide auftrat.

Foto: Dominic Pakull