Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Harte Verhandlungen im Stahlstreit - Altmaier: Einigung möglich

,

Washington

, 21.03.2018

Es ist ein zähes, transatlantisches Tauziehen: Im Stahlstreit zwischen Europäern und den USA versucht die EU, eine Einigung herbeizuführen. Nach einem Gespräch mit US-Handelsminister Wilbur Ross kommt Handelskommissarin Cecilia Malmström mit dem Handelsbeauftragten von Präsident Donald Trump, Robert Lighthizer, zusammen. Malmström will eine komplette Ausnahmeregelung für die 28 EU-Länder. Trump hatte zwischenzeitlich auch Australien ins Gespräch gebracht. Nach Auffassung von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ist eine Einigung eine Frage des Willens auf beiden Seiten.

Schlagworte: