Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Hartz IV

Hartz IV

Ruhr Nachrichten Hauptschule am Hafen

Rigorose Zuspätkommer-Regelung an Dortmunder Hauptschule sorgt für Diskussionen im Netz

Die Hauptschule am Hafen schließt Schüler vom Unterricht aus, die zu spät kommen oder offenkundig keinen Bock auf Schule haben. Unser Artikel rief die unterschiedlichsten Reaktionen hervor. Von Dennis Werner

Krebs-Patient hat Ärger mit dem Jobcenter

Schwerstkranker sollte als Schlosser arbeiten

Ein Hartz-IV-Empfänger, der aufgrund einer Krebserkrankung schon länger nicht arbeitsfähig ist und es auch nie mehr sein wird, bekam vom Jobcenter Dortmund mehrfach Arbeitsvorschläge. Zuletzt im Februar Von Tobias Grossekemper

Ein Hartz-IV-Empfänger, der bettelt und dem das Jobcenter daher die Leistungen kürzte – als wir über den Fall von Michael Hansen berichteten, war die Empörung groß. Jetzt gibt es eine Lösung. Von Tobias Grossekemper

Die Dortmunder Tafel wächst und wächst: 4300 Menschen besitzen mittlerweile einen Ausweis, der zum Kauf bei der Tafel berechtigt – die Warteliste und täglich sieben neue Antragsteller nicht mitgerechnet. Von Michael Schuh

Hartz IV oder Ausbildung

Schüler-Bafög: Teilerfolg errungen

Die Sache mit dem Schüler-Bafög ist kompliziert: Zwei junge Frauen aus Dorsten hatten ein großes Problem damit, weil ihnen das Bafög-Amt trotz laufender Ausbildung zur Erzieherin die Ausbildungsbeihilfe gestrichen hatte. Von Claudia Engel

Zwei Dorstenerinnen wollen sich zur Erzieherin ausbilden lassen. Für die Dauer ihrer schulischen Ausbildung erhielten sie Schüler-Bafög. Mittendrin ist nun die Unterstützung durch das Bafög-Amt versiegt. Von Claudia Engel

Wie im gesamten Kreis Borken ist auch in Ahaus die Zahl der Arbeitslosen im Dezember 2013 gestiegen.