Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Heather Graham gibt ihr Regiedebüt

Los Angeles. Früher oder später zieht es fast jeden Schauspieler auf den Regiestuhl. Heather Graham macht da keine Ausnahme.

Heather Graham gibt ihr Regiedebüt

Heather Graham 2014 in Los Angeles bei der Premiere des Films "Hercules". Foto: Jimmy Morris

Die amerikanische Schauspielerin Heather Graham (47, „Boogie Nights“, „Wedding Bells“) will ihr Regiedebüt Anfang 2018 in die US-Kinos bringen. Dem „Hollywood Reporter“ zufolge hat Graham einen Verleih für die Komödie „Half Magic“ gefunden.

Die satirische Erwachsenen-Comedy handelt von drei Frauen, die sich zusammen in wilde Abenteuer stürzen, um so gegen Sexismus, schlechte Beziehungen und geringes Selbstbewusstsein vorzugehen. An der Seite von Graham spielen Stephanie Beatriz („Brooklyn Nine-Nine“), Angela Kinsey („Das Büro“) und Molly Shannon („Fast verheiratet“) mit. Graham ist auch für das Drehbuch verantwortlich.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Kino

Ana Brun: Für Paraguay und für die Frauen

Berlin. Ana Brun aus „Die Erbinnen“ gewinnt den Silbernen Bär als beste Darstellerin der Berlinale. Ein verdienter Erfolg für den ersten Spielfilm aus Paraguay im Wettbewerb des Filmfestivals.mehr...

Kino

Berlinale vergibt Regie-Preis an Wes Anderson

Berlin. Der US-Filmemacher Wes Anderson hat bei der 68. Berlinale den Preis für die beste Regie gewonnen. Mit seiner Hundeparabel „Isle of Dogs“ hatte erstmals ein Animationsfilm die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet.mehr...

Kino

Berlinale: Schauspiel-Preise für Anthony Bajon und Ana Brun

Berlin. Der französische Schauspieler Anthony Bajon (23) ist bei der Berlinale als bester Darsteller geehrt worden. Er bekam am Samstagabend in Berlin einen Silbernen Bären überreicht.mehr...