Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Hecking: Mannschaft hat noch Entwicklungsstufen vor sich

Wolfsburg (dpa) Aus Sicht von Dieter Hecking hat die Mannschaft des VfL Wolfsburg ihr Potenzial noch längst nicht ausgeschöpft. Der Trainer des deutsches Pokalsiegers sieht bei seinen erfolgreichen Fußball-Profis durchaus Steigerungsmöglichkeiten.

Hecking: Mannschaft hat noch Entwicklungsstufen vor sich

Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking sieht noch viel Entwicklungsmöglichkeiten in seinem Team. Foto: Lukas Schulze

«Ich glaube, dass es bei uns immer noch besser geht», erklärte Hecking im Interview bei «bundesliga.de» und fügte hinzu: «Diese Mannschaft hat noch weitere Entwicklungsstufen vor sich.»

Hecking und die meisten Wolfsburger Spieler hatten vorigen Samstag im Pokal-Endspiel gegen Borussia Dortmund ihren ersten Titel geholt. «Und es ist sehr hilfreich, dass die Spieler nun wissen, dass sie auch Titel gewinnen und Drucksituationen bewältigen können», sagte der Coach des zukünftigen Champions-League-Teilnehmers.

Den Angriff auf die Königsklasse hatten die Niedersachsen eigentlich erst für 2016 geplant. Durch den zweiten Platz in der abgelaufenen Bundesliga-Saison liege der Club vor dem ursprünglichen Zeitplan. «Jetzt sind wir sogar ein Jahr früher dort, wo wir hin wollten», sagte Hecking.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

1. Liga

Gomez, Brooks und Bruma wieder im Wolfsburger Training

Wolfsburg (dpa) Beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg entspannt sich die personelle Situation. Nach der Übungseinheit vor zwei Tagen mit den Reservisten des VfL trainierte Stürmer Mario Gomez das zweite Mal in dieser Woche.mehr...

1. Liga

Dortmunder Nationalspieler Erik Durm an der Hüfte operiert

Dortmund (dpa) Bundesligist Borussia Dortmund muss bis auf weiteres auf Fußball-Nationalspieler Erik Durm verzichten. Der Außenverteidiger ist in München an der Hüfte operiert worden, teilte der Verein mit.mehr...

1. Liga

BVB: Piszczek rechnet nicht mit Rückkehr in diesem Jahr

Warschau (dpa) Lukasz Piszczek von Borussia Dortmund rechnet nach seinem Außenbandanriss im rechten Knie bis zur Winterpause nicht mehr mit einem Einsatz. "Mit einer Rückkehr in diesem Jahr könnte es schwierig werden", sagte der polnische Abwehrspieler dem Web-Portal Laczy nas pilka.mehr...

1. Liga

Mönchengladbach mit Personalsorgen nach Leipzig

Mönchengladbach (dpa) Mit großen Verletzungssorgen muss der zuletzt zweimal sieglose Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr) bei RB Leipzig antreten. Acht Spieler fehlen Chefcoach Dieter Hecking verletzt.mehr...