Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dreiste Flucht vom Unfallort

26.08.2008

Heek Zeugen nach folgendem, erst jetzt angezeigten Fall von Unfallflucht, sucht die Polizei: Am Samstag stellte ein PKW-Fahrer aus Borken sein Fahrzeug im Bereich der Eschstraße gegen 2 Uhr ab. Als er am Sonntag gegen 12 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer gegen den vorderen rechten Kotflügel des geparkten Autos gefahren war. Offenbar ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, hatte der Unfallverursacher die Örtlichkeit verlassen. Die Gesamtschadenshöhe wird mit einigen 100 Euro beziffert.

Hinweise werden an das Verkehrskommissariat in Gronau unter Tel. (0 25 62) 92 60 erbeten.

Lesen Sie jetzt