Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Es geht zügig voran

Heek Der Baukran ist abgebaut, nur noch einige riesige graue Gegengewichte, die auf den Abtransport warten, erinnern an seinen Einsatz. Nun sind die Leimbinder der hölzernen Dachkonstruktion an der Reihe, um von den Zimmerleuten aufgestellt zu werden.

18.08.2008

Es geht zügig voran

<p>Zufriedene Gesichter bei Rainer Brunn (l.), Geschäftsführer der Raiffeisen Coesfeld-Ahaus, und seinen beiden Heeker Mitarbeitern Bernhard Gausling (Mitte) und Heinz Söbbing. Beim Ortstermin auf der Baustelle informierten sie sich über den Fortgang der Arbeiten. MLZ-Foto</p>

"Wir sind voll im Zeitplan. Es geht weiter zügig voran", freute sich Geschäftsführer Rainer Brunn, der sich zusammen mit seinen beiden Heeker Mitarbeitern Bernhard Gausling und Heinz Söbbing zum Ortstermin auf der Baustelle des neuen Agrarhandelbetriebs der Raiffeisen Coesfeld-Ahaus im Gewerbe- und Industriegebiet "Heek-West" eingefunden hatte.

Neben den Arbeitern, die in luftiger Höhe die Dachkonstruktion für das Paletten- und Schüttgutlager zusammenschrauben, wurde vor den Augen der drei Besucher auch nebenan auf "Normalnull" eifrig gearbeitet. Das Fundament für das Stückgutlager und das Verwaltungsgebäude mit integriertem Shop ist längst gegossen. Jetzt werden die Wände errichtet. Nahezu einsatzbereit sind bereits die 20 Meter lange Waage, die immerhin 60 Tonnen Tragfähigkeit aufweist, sowie der voluminöse grüne Flüssigdüngertank auf dem hinteren Teil des 6500 Quadratmeter großen Grundstücks. Was noch fehlt ist die Dieseltankstelle für PKW und LKW mit Scheckkartenbetrieb. "Mitte Oktober werden die Restarbeiten erledigt sein", weiß Rainer Brunn. Dann folgt der von Bernhard Gausling und Heinz Söbbing sowie ihren Heeker Kolleginnen lang ersehnte Umzug an den neuen Standort.

Lesen Sie jetzt