Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Expedition in den Wald

Jagdgemeinschaft und Ferienspiele

HEEK Die Jagdgemeinschaften ´"Ahle-Süd" und "Ahle Nord" bereicherten am Sonntag die Familienferienspiele in Ahle. Sie zeigten wildlebende Tiere, erklärten Baumarten und besuchten mit den Kindern einen Mann, der die Kinder sehr interessierte.

von Von Bernhard Gausling

, 16.08.2010
Expedition in den Wald

Große Augen: Viel Interessantes hatte der »Tag im Wald« zu bieten.

Auf dem Hofgelände Bernhard Alfert-Büscher startete am Vormittag das Aktions- und Unterhaltungsprogramm. Die Jagdhörner erschallten mit Jagdsignalen und die Kinder freuten sich auf einen vorbereiteten Waldgang mit erfahrenen Ahler Jägern. Es wurden nicht nur wild lebende Tiere gezeigt, es ging dabei auch um die Kenntnis der Baumarten oder den Besuch beim Imker Roland Drees im Büscher-Wald. Der Imker informierte die sehr interessierten Kinder über die Bienen und die Entstehung von Honig. Zurückgekehrt auf das Aktionsgelände, wartete dort die Hüpfburg zum Austoben.

Lesen Sie jetzt