Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Feld in Ahle abgebrannt

Feuerwehr

HEEK Ein Getreidefeld ist am Samstag gegen 14 Uhr in der Heeker Bauerschaft Ahle in der Nähe der Autobahn 31 aus zunächst noch unbekannter Ursache in Brand geraten.

von von Bernhard Gausling

, 08.08.2010
Feld in Ahle abgebrannt

Mit zwei Löschzügen rückte die Freiwillige Feuerwehr an, um den Brand eines Feldes in Ahle zu bekämpfen.

 Die Freiwillige Feuerwehr rückte mit den Löschzügen Heek und Nienborg zur Bekämpfung des Brandes aus. Die Blauröcke bekamen die Situation rasch unter Kontrolle und konnten so eine weitere Ausbreitung verhindern. Nach ersten Schätzungen fiel dem Feuer eine Fläche von einem Hektar zum Opfer.

Lesen Sie jetzt