Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Heeker Jungangler zieht Kaiserwürde aus dem Baggersee

11.08.2008

Heeker Jungangler zieht Kaiserwürde aus dem Baggersee

<p>Michael van Goer (r.) gratuliert Kaiser Marius Schmalacker. Gausling</p>

Heek 4200 Gramm Fisch sind ein kaiserliches Ergebnis: Jungangler Marius Schmalacker zog nicht nur drei Brassen und zahlreichen Rotaugen dieses Gewichts an Land, sondern fischte sich mit diesem Ergebnis auch den goldenen Pokal - beim Kaiserangeln am Baggersee Bült.

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens hatte der Angelsportverein Dinkeltreue zu der Veranstaltung am Samstag eingeladen. Bei bestem Angelwetter erfolgte ab 13 Uhr die Startkartenausgabe für die Angelplätze rund um den See. Von 14 bis 18 Uhr konnten alle Senioren oder Junioren des Vereins, die bereits in den vergangenen Jahren Vereinsmeister der Jugend oder der Seniorenabteilung waren, ihre Ruten auswerfen. Eine Jury wertete die Ergebnisse am Abend aus. In der Wartezeit versorgte Claudia Nacke Teilnehmer und Gäste mit Köstlichkeiten vom Grill.

Michael van Goer gab die Ergebnisse bekannt: Kaiser Schmalacker folgen Michael van Goer (3800 Gramm), Frank Kösters, Thorsten Gruber, Thomas Walkenfort, Reinhard Alfert, Frank Gausling, Erich Kösters, Andre Cossmann, Frank Benölken, Ferdi Eichmann, Sebastian Kruse und Ulf Hübenthal.

Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden am 6. und 7. September statt, am 30. August erfolgt das Euregio-Angeln.

Lesen Sie jetzt