Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kloster Dahlheim und Paderborn

15.08.2008

Heek Die Heimatvereinsgruppe Heek unternimmt am Samstag, 6. September, eine Tagesfahrt mit dem Bus zum Kloster Dahlheim und zur Kaiser- und Bischofsstadt Paderborn. Die Fahrt beginnt um 7.30 Uhr ab Bürgerhause Eppingschen Hof.

Erstes Ziel ist das Kloster Dahlheim, ein ehemaliges Augustiner- und Chorherrenkloster im ostwestfälischen Lichtenau im ehemaligen Fürstbistum Paderborn. Heute beheimatet es das europaweit erste Museum für Klosterkultur, das im vorigen Jahr eröffnet wurde. Der barocke Klostergarten wurde 2006 nach hsitorischem Vorbild rekonstruiert. Nach der sachkundigen Führung duch das Kloster und den Garten ist das Mittagessen im historischen Gewölbekeller der Klosterbrauerei vorgesehen.

Weiter geht es dann nach Paderborn. Mit zwei Gästeführern werden während eines Stadtspaziergangs von etwa 90-minütiger Dauer die Sehenswürdigkeiten dieser alten Stadt erläutert. Nach dem Kaffeetrinken geht es heimwärts. Die Fahrt wird gegen 21 Uhr in Heek enden.

Die Kosten für Busfahrt, Eintritte und Führungen betragen 21 Euro, die vor Antritt der Fahrt bei der Volksbank Heek einzuzahlen sind. Anmeldungen ab sofort bei Theodor Reckels, Tel. 10 71.

Lesen Sie jetzt