Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Konzertmappen für den Kirchenchor

19.08.2008

Heek Überraschenden Besuch erhielt der Kirchenchor St. Cäcilia Nienborg bei seiner ersten Probe nach den Sommerferien im Übungsraum im Haus Hugenroth: Jürgen Tillack, Filialleiter der Volksbank Gronau-Ahaus eG, Geschäftsstelle Nienborg, überreichte an die Vorsitzende des Kirchenchors, Renate Büning, Chorleiter Norbert Rehring sowie die Notenwartinnen Mechthild Woltering und Elfriede Schepers stellvertretend für den gesamten Chor neue Konzertmappen.

Die mehrere Jahrzehnte alten Mappen hatten ihren Dienst getan und werden künftig nur noch bei den Proben verwendet. So freute sich der Chor, dass es die Volksbank mit einer Spende von 500 Euro ermöglichte, 70 neue Mappen anzuschaffen. Renate Büning dankte Jürgen Tillack für die Unterstützung und wies darauf hin, dass das Geld gut angelegt sei. Denn es wartet auf den Chor in der zweiten Jahreshälfte ein volles Programm: In den kommenden Wochen und Monaten gestaltet der Chor einige Hochzeits- und Goldhochzeitsmessen. Am Sonntag, 28. September, feiert Pfarrer em. Wilhelm Niehaves seinen 80. Geburtstag. Dazu wird der Kirchenchor im Hochamt singen.

Im November feiert der Chor traditionell sein Cäcilienfest und versorgt die Gäste beim Clemensmarkt mit leckeren Reibekuchen. Im Advent ist das traditionelle Adventskonzert mit dem Musikverein und dem Jugendchor in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Nienborg, ehe der Chor Weihnachten eine Messe feierlich gestalten wird.

Lesen Sie jetzt