Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Planungen auf den Weg gebracht

28.08.2008

Heek Auf den Weg gebracht hat der Rat die Planungen für die Gestaltung der innerörtlichen Bereiche "Up'n Hoff" in Heek und "Achter de Stadt" in Nienborg: In der Sitzung am Mittwochabend fielen die Satzungsbeschlüsse für die jeweiligen Bebauungspläne.

Während es dabei über "Up'n Hoff" keine weiteren Diskussionen gab, verliefen Debatte und Abstimmung bei "Achter de Stadt" genau wie im Planungsausschuss: Die SPD-Fraktion ließ nicht locker mit ihrem Vorhaben, an der Hauptstraße weiteren Parkraum zu schaffen, so wie es auch einige der Anlieger beantragt hatten (Münsterland Zeitung berichtete). Die CDU hielt dagegen, dass die Gründe, die Baufluchtlinie der giebelständigen Häuser einzuhalten, stärker wögen als zwei oder drei neue Parkplätze, die man auch an anderen Stellen an der Hauptstraße schaffen könne.

In der Abstimmung unterlag die SPD-Fraktion ebenso wie zuvor bereits im Pla- nungsausschuss. mel

Lesen Sie jetzt