Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Raum und Ruhe inspirieren

Heek "Der Naturalist ist vor der Natur, der Formkünstler ist in der Natur." Ganz in der Natur waren die Teilnehmer der zwölften Sommerakademie des aktuellen forums, VHS auf der Nienborger Keppelborg, die an diesem Wochenende zu Ende geht.

01.08.2008

Unter der Devise "Praktizierte Askese und Kontemplation" verwandelte sich das Keppelborgsche Anwesen zeitweise in einen beschaulichen Klostergarten. Wie in den vergangenen Jahren hatten sich unter der bewährten Leitung des kritischen Lehrmeisters, des Berliner Künstlers Walter vom Hove, künstlerisch Interessierte in (Mal-)Klausur begeben, um sich sechs Tage lang intensiv mit der Materie zu befassen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt