Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Renitenter Radfahrer

03.06.2007

Heek/Ahaus Zuerst fuhr ein 33-jähriger Radfahrer in Schlangenlinien und ohne Licht über die B 70 Richtung Ahaus, dann setzte er sich auf die Fahrbahn und wurde schließlich gegenüber Polizeibeamten so aggressiv, dass er in Handfesseln zur Blutprobe abgeführt werden musste. Anschließend brachten ihn die Beamten nach Hause. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag in Höhe des Abzweigs Heek-Ahle. Den Mann, der erheblich unter Alkoholeinfluss stand, erwartet nun ein Strafverfahren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden