Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Viele Fahrräder im Fundkeller

01.06.2007

Heek Im Monat Mai sind im Fundamt (Bürgerbüro) des Rathauses folgende Gegenstände als Fundsachen abgegeben und bislang nicht abgeholt worden: ein Herren-, ein Damen- und ein Kinderfahrrad, eine Kinderbrille, ein Klapphandy, ein weiteres Handy sowie eine Silberkette, die an der Ludgeristraße gefunden wurde. Auch aus den Vormonaten finden sich noch weitere Fundsachen, vor allem Fahrräder, im Fundkeller des Rathauses. Die Eigentümer können sich im Bürgerbüro melden, Tel. 93 00 12.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden