Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit Pflege kann man gutes Geld verdienen, das lockt viele Investoren an. Der Pflegemarkt ist stark in Bewegung. Auch in Dortmund wird die Zahl der Pflegefälle deutlich steigen.

DORTMUND

, 29.07.2018

Die Gesellschaft wird älter, es gibt mehr Pflegefälle – und trotzdem wurde seit Jahren kein neues stationäres Pflegeheim in Dortmund eröffnet. Das könnte sich bald ändern. Die Stadt will ein Hemmnis für Investoren zurücknehmen und die Bedarfsplanung neu aufstellen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt