Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Hells Angel erschoss Bandido: Elf Jahre Haft

Knapp ein Jahr nach tödlichen Schüssen im Rockermilieu hat das Duisburger Schwurgericht ein Mitglied des Motorradclubs „Hells Angels“ zu elf Jahren Haft verurteilt. Die Richter bestraften den Angeklagten am Montag wegen Totschlags.
30.08.2010
/
Mitglieder der "Hells Angels" stehen vor dem Landgericht in Duisburg und werden von Polizisten bewacht.© Foto: dpa
Anwalt Rüdiger Böhm (M).© Foto: dpa
© Foto: dpa
© Foto: dpa
Das angeklagte Mitglied des Motorradclubs Hells Angels, Timur A.© Foto: dpa
Das angeklagte Mitglied des Motorradclubs Hells Angels, Timur A., unterhält sich in einem Saal des Landgerichts Duisburg vor der Urteilsverkuendung mit seinem Anwalt Ruediger Boehm.© Foto: dpa
© Foto: dpa
© Foto: dpa
© Foto: dpa