Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ascheberg Marketing stärkt die Gemeinde

Info-Veranstaltung

Die Gemeinde mit ihren Ortsteilen Ascheberg, Davensberg und Herbern soll gestärkt werden. Dazu hat der Ascheberg Marketing e.V. drei Schwerpunkte ausgearbeitet und will diese nun allen Interessierten vorstellen.

ASCHEBERG

12.08.2010
Ascheberg Marketing stärkt die Gemeinde

Melanie Wiebusch, Geschäftsführerin des Ascheberg Marketing e.V. lädt zu drei Informationsabenden in den jeweiligen Ortsteilen ein.

Gleich drei Informationsabende gibt es im September, bei denen die Zielsetzung des Ascheberger Gemeindemarketings erläutert und konkrete Projektvorschläge vorgestellt werden. Bürgermeister Dr. Bert Risthaus und Vorstandsmitglieder des Ascheberg Marketing e.V. werden die bisherigen Schritte und zukünftigen Vorstellungen zu den Schwerpunkten "Wirtschaft und Einzelhandel", "Gemeindeentwicklung" und "Kultur und Tourismus" darlegen. Ideen und Anregungen sind gefragt Um die Gemeinde mit ihren Ortsteilen Ascheberg, Herbern und Davensberg zu stärken, wird bei dem gesamten Prozess ein partnerschaftliches Miteinander von öffentlichen und privaten Akteuren als Grundlage gesehen. Daher sind alle interessierten Bürger, Unternehmen und Vereine eingeladen, sich zu informieren und natürlich auch selbst Ideen und Anregungen mit auf den Weg zu bringen. Die Informationsabende finden am 16. September im Bürgerforum des Rathauses Ascheberg, am 20. September in der Hauptschule Herbern und am 21. September im St. Anna Pfarrheim Davensberg statt. Sie starten jeweils um 19.30 Uhr.

Lesen Sie jetzt