Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Das "Abenteuerland" bekommt neue Containermodule

17.08.2018
/
Überall Container: Ein orangefarbener steht am Donnerstagabend, 16. August, vor den lindgrünen Containermodulen der Kita "Abenteuerland" (im Hintergrund). Fünf Gruppen besuchen den Herberner Kindergarten im neuen Kita-Jahr. Dafür werden in der nächsten Woche (21. und 22. August) neue Container geliefert. © Vanessa Trinkwald
Stehen die Container, geht es an die Pflasterarbeiten. © Vanessa Trinkwald
Die Kita "Abenteuerland" nahm Ende 2017 den Betrieb auf. Seitdem will der Ärger um das Provisorium nicht so recht abreißen.© Vanessa Trinkwald
Baustelle auf dem Gelände hinter der Auferstehungskirche: Der Boden ist vorbereitet, am 21. und 22. August kommen die neuen Container.© Vanessa Trinkwald
Der Boden für den Anbau ist vorbereitet, die Straße "Auf den Äckern" wird am Dienstag und Mittwoch (21. und 22. August) zwischen Parkplatz und Spielplatz gesperrt. Das Foto zeigt das Kita-Gelände vom angrenzenden Spielplatz aus. Auch der sorgt aktuell (mal wieder) für Ärger.© Vanessa Trinkwald
Der öffentliche Spielplatz neben der Kita: Erst sollte er verlegt werden - Anwohner beschwerten sich. Dann entschied die Politik, ihn nicht zu verlegen - das ärgert nun einige Eltern. 320 von insgesamt 800 Quadratmetern sollen der Außenspielfläche des Kindergartens nun zugeschrieben werden - so der Kompromiss.© Vanessa Trinkwald
Der öffentliche Spielplatz neben der Kita: Erst sollte er verlegt werden - Anwohner beschwerten sich. Dann entschied die Politik, ihn nicht zu verlegen - das ärgert nun einige Eltern. 320 von insgesamt 800 Quadratmetern sollen der Außenspielfläche des Kindergartens nun zugeschrieben werden - so der Kompromiss.© Vanessa Trinkwald
Der Zaun (im Hintergrund) wurde noch nicht versetzt. Das passiert, nachdem die neuen Container aufgestellt wurden.© Vanessa Trinkwald
Die Kita "Abenteuerland" nahm Ende 2017 den Betrieb auf. Seitdem will der Ärger um das Provisorium nicht so recht abreißen.© Vanessa Trinkwald
Trübe Aussichten: Die Erweiterung der Kita "Abenteuerland" erhitzt die Gemüter.© Vanessa Trinkwald