Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Ärger um die Kita „Abenteuerland“ in Herbern reißt nicht ab. Nächste Woche kommen die neuen Container. Knackpunkt ist aber nach wie vor der öffentliche Spielplatz nebenan. Wen ärgert was?

Herbern

, 18.08.2018

Rund zwei Wochen nach Beginn des neuen Kindergartenjahres am 1. August ist die Kita „Abenteuerland“ schon wieder Thema in Herbern. Nicht nur, weil am Dienstag und Mittwoch (21. und 22. August) die neuen Container geliefert werden, sondern mehr noch, weil es bezüglich des angrenzenden öffentlichen Spielplatzes noch immer Gesprächsbedarf gibt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt