Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nach Schützenfest überfallen und ausgeraubt

Zeugen gesucht

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ist am Schützenfestsamstag ein Paar auf dem Heimweg ausgeraubt worden. Neben leichten Verletzungen haben die beiden Opfer einen Schock erlitten.

HERBERN

12.06.2012

Die beiden 51- und 60-Jährigen Geschädigten befanden sich nach dem Besuch des Schützenfestes gegen 0.30 Uhr auf dem Heimweg. In Höhe der Sitzbank an der Straße Am Haselbüschken wurden sie von hinten an der Schulter ergriffen und nach vorne geschubst, sodass sie zum Boden fielen.Täter schlugen auf Opfer ein Anschließend schlugen die Täter auf die Geschädigten ein. Die Täter erbeuteten eine Geldbörse mit 10 Euro Bargeld sowie eine Jacke. Die Geschädigten erlitten neben leichten Verletzungen einen Schock und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Lüdinghausen in Verbindung zu setzen, Tel. (02591) 79 30.

 

Lesen Sie jetzt