Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ungesichertes Auto rollt in Eisdiele

Unfall

ASCHEBERG Nur eben kurz Geld abheben wollte eine 48-jährige Autofahrerin aus Ascheberg am Dienstag gegen 11 Uhr. Geendet hat das Ganze mit einem leicht verletzten Mann aus Ahaus.

03.08.2010

Die Aschebergerin hatte ihr Fahrzeug neben der Sparkasse auf der Zufahrt Lambertus-Kirchplatz abgestellt und nicht gegen das Wegrollen gesichert. Nachdem sie aus der Sparkasse zurückkehrte, sah sie ihren Ford Focus an sich vorbeirollen. Das Auto rollte genau auf den Vorplatz einer Eisdiele zu.

  Zwei Gäste erkannten die Situation und sprangen von ihren Plätzen auf, um sich in Sicherheit zu bringen. Zunächst streifte das Auto ein abgestelltes Fahrrad, um anschließend gegen einen Tisch und einen Stuhl zu stoßen. Dabei wurde ein 54-jähriger Mann aus Ahaus leicht verletzt. Das Auto kam kurz danach zum Stillstand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 350 Euro.

Lesen Sie jetzt