Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Herbert Grönemeyer geht 2019 wieder auf Tour

Berlin. 13 Auftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz will der Musiker 2019 absolvieren. Laut seinem Management werden dabei große Arenen angesteuert.

Herbert Grönemeyer geht 2019 wieder auf Tour

Herbert Grönemeyer in Aktion. Foto: Sina Schuldt

Der Musiker Herbert Grönemeyer (61) geht 2019 auf Tour. Bisher sind 13 Auftritte in großen Arenen in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant, wie sein Management am Dienstag mitteilte.

Das Auftaktkonzert ist am 5. März 2019 in Kiel. Weitere Auftritte sind unter anderem in Dortmund, Berlin, Hamburg und München angekündigt.

Grönemeyer gilt als einer der erfolgreichsten Rock- und Popmusiker Deutschlands. Sein letztes Album („Dauernd jetzt“) erschien 2014.

Bereits am Donnerstag beginnt im Internet ein erster Vorverkauf. Der eigentliche Vorverkauf startet am Samstag.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Musik

Die Toten Hosen in Peking umjubelt

Peking. Die Toten Hosen im Reich der Mitte: Auch das schlechte Wetter in Peking konnte der Band nicht die Laune vermiesen. Die Gruppe zeigte sich bei ihrem ersten Konzert in China umso motivierter - obwohl ihnen auch die chinesische Zensur in die Quere kam.mehr...

Musik

Vanessa Mai sagt Termine nach Probenunfall ab

Rostock. Großer Schreck für die Fans von Vanessa Mai. Die 25 Jahre alte Sängerin verletzt sich bei den Proben für ein Konzert in Rostock. Für nächste Woche sagt sie ihre Termine ab. Sie braucht nun Ruhe.mehr...

Musik

Rastlos und introvertiert: der Elektromusik-Weltstar Avicii

Stockholm. Zu seinen Hits „Wake Me Up“ und „Levels“ tanzte die Welt. Mit nur 28 Jahren ist der Ausnahmemusiker Avicii gestorben - gerade dann, als er seinen Weg gefunden hatte.mehr...

Musik

Sting nervös vor Geburtstagskonzert für Queen

London. Der britische Musiker Sting ist große Auftritte gewohnt. Aber auch er hat vor dem anstehenden Geburtstagskonzert für Queen Elizabeth II. etwas Lampenfieber. Sorgen bereitet ihm eine mögliche Reaktion der Königin.mehr...