Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Hilfe für Blinde im Bus

06.07.2018
Hilfe für Blinde im Bus

Blind im Bus.Rezek

Wie ist es, wenn man als blinder Mensch im Bus fahren will? Gar nicht so einfach. Denn es gibt enge Gänge, viele Haltestangen und schmale Sitzreihen, dazu kleine Stufen am Einstieg. Wie das sein kann, konnten die Leute am Freitag auf dem Marktplatz ausprobieren. Dort feierte nämlich die Aktion JederBus ihr fünfjähriges Bestehen. Beim JederBus geht es darum, dass Menschen mit Beeinträchtigungen auch die Busse nutzen können. Dazu gibt es Hilfsmittel, wie Bushaltestellen, die den Fahrplan sagen, statt anzeigen.

Heiko Mühlbauer

Anzeige