Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hockey-Herren: Rot-Weiss Köln gewinnen Hallen-Europapokal

Die Hockey-Herren von Rot-Weiss Köln haben zum achten Mal den Hallen-Europapokal der Landesmeister gewonnen. Im Endspiel setzten sich die Rheinländer am Sonntag in Wettingen mit 5:2 (4:0) gegen den Racing Club de Brüssel durch. Doppeltorschütze Moritz Trompertz, Jan Fleckhaus, Marco Miltkau und Christopher Rühr erzielten die Tore für Rot-Weiss.

,

Wettingen/Schweiz

, 18.02.2018

In der Vorschlussrunde hatten die Kölner am Samstagabend den Mitfavoriten AH&BC Amsterdam 3:2 (0:0) besiegt. Die Niederländer verloren am Sonntag auch das Spiel um Platz 3 gegen den russischen Vertreter Dinamo Elektrostal mit 3:4 (1:2).