Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Hockey-Herren starten mit Sieg ins World-League-Finale

Bhubaneswar. Die deutschen Hockey-Herren sind mit einem 2:0 (2:0)-Sieg über England in das World-League-Finalturnier im indischen Bhubaneswar gestartet.

Hockey-Herren starten mit Sieg ins World-League-Finale

Im indischen Bhubaneswar haben die deutschen Hockey-Herren die englische Auswahl 2:0 besiegt. Foto: Frank Uijlenbroek

Mats Grambusch (19. Minute) und Christopher Rühr (25.) erzielten die Tore für das Team von Bundesrainer Stefan Kermas. „Das war ein erfreuliches, zufriedenstellendes Spiel für uns, gerade nach einem eher schwächeren ersten Viertel, in dem unser Selbstvertrauen noch nicht so zu sehen war“, sagte Kermas nach der gelungenen Revanche für die Niederlage im Spiel um Platz drei bei der Europameisterschaft.

Nächster Vorrundengegner der DHB-Auswahl ist Weltmeister Australien. Viertes Team in der Gruppe B ist Gastgeber Indien. In der anderen Gruppe spielen Olympiasieger Argentinien, Belgien, die Niederlande und Spanien. Das Turnier in Bhubaneswar gilt als wichtige Standortbestimmung im Hinblick auf die Weltmeisterschaft 2018 an gleicher Stelle. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sportmix

Deutschland-Bezwinger China im Finale

London. Deutschland-Bezwinger China hat beim Team World Cup im Tischtennis souverän das Endspiel erreicht. Die Mannschaft um Olympiasieger Ma Long setzte sich in London klar mit 3:0 gegen Außenseiter England durch.mehr...

Sportmix

Zwei dritte Plätze für deutsche Judokas beim Heim-Grand-Slam

Düsseldorf. Vize-Europameister Dominic Ressel und Szaundra Diedrich haben beim Heim-Grand-Slam in Düsseldorf die ersten beiden Podestplätze für den Deutschen Judo-Bund erkämpft.mehr...

Sportmix

Wasserspringer Hausding siegt in Rostock vom Dreier

Rostock. Wasserspringer Patrick Hausding hat beim internationalen Springertag in Rostock vom Drei-Meter-Brett gewonnen. Der 28-jährige Berliner verwies mit 493,35 Punkten den Mexikaner Jahir Ocampo auf Platz zwei.mehr...

Sportmix

Tischtennis-Herren ohne Ovtcharov gegen China chancenlos

London. Ohne den angeschlagenen Weltranglisten-Ersten Dimitrij Ovtcharov haben die deutschen Tischtennis-Herren beim mit 270 000 Dollar dotierten Team World Cup die Vorschlussrunde klar verpasst.mehr...