Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Hoeschpark

Hoeschpark

Ruhr Nachrichten Aufwertung des Hoeschparks

Der Hoeschpark verändert sein Gesicht – die Do-Bo-Villa wird es nicht mehr geben

Die Stadt Dortmund will den Hoeschpark zu einem Park mit überregionaler Bedeutung aufwerten. Davon sollen die Sportvereine und Anwohner profitieren. Aber es gibt auch Verlierer. Von Michael Nickel

Mit der internationalen Woche beginnt auch das Hoeschparkfest in Dortmund. Neben kulturellen Neuigkeiten kann man hier auch erstmalig Pfarrer und Imame beim Fußball spielen beobachten

Bis zu 20 Bäume musste die Stadt bereits im Hoeschpark fällen – unter anderem, weil „nasse Füße“ sie faulen ließen. Jetzt sollen neue Pumpen und neue Tiefbrunnen die alten Buchen und Eichen retten. Von Gaby Kolle

Zweitgrünste Großstadt Deutschlands

Bilder-Quiz: Wie gut kennen Sie Dortmunds Parks?

Dortmund ist nach Hamburg die zweitgrünste Stadt mit mehr als 500.000 Einwohnern in Deutschland. Das hat eine Untersuchung der Berliner Morgenpost ergeben. Dortmunds beliebteste Grünflächen sind seine Parks. Von Oliver Volmerich, Sandra Heick

Ein Gutachten für ein Regenrückhaltebecken zur Entwässerung der Hoeschallee (Nordspange) lässt den Freundeskreis Hoeschpark um das Brügmanns Hölzchen fürchten. 500 Bäume könnten dem Planungsvorschlag zum Opfer fallen. Von Gaby Kolle

Die Nordstadt hat am Sonntag beim elften Hoeschparkfest ihre grüne Lunge gefeiert. Vereine, Parteien und Verbände hatten rund 30 Stände im Park aufgebaut. Wir waren mit der Kamera dabei. Von Mahad Theurer

Der Hoeschpark wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Doch der Park an der Brackeler Straße ist mehr als eine Grünanlage. Er ist eng mit der bewegten Vergangenheit des Hoeschkonzerns verbunden - und auch sportlich Von Mahad Theurer

Entwarnung für die Freunde des Hoeschparks: Von dem Wasser, das sich im Brügmanns Hölzchen am Rande der Westfalenhütte staut, geht nach Analysen der Stadtentwässerung keine Gesundheitsgefahr aus. Und Von Oliver Volmerich

Ein Teil des Hoeschparks steht unter Wasser - zum wiederholten Mal, aber jetzt besonders hoch. Der Freundeskreis Hoeschpark befürchtet, dass das vom höher gelegenen Thyssen-Krupp-Gelände durchsickernde Von Susanne Riese

Nachrichten-Rückblick

Das war der Dienstag in Dortmund

Was war am Dienstag wichtig in Dortmund? An dieser Stelle lassen wir den Tag Revue passieren. Kurz und kompakt. Heute geht es unter anderem um ein Hilton-Hotel für Hörde, eine Disko im Hoeschpark und

Der Nachfolger für die Diskothek im Hoeschpark steht fest: Die "Do-Bo Villa" beerbt den Mad Club, der Ende September geschlossen hat. Der Inhaber des neuen Clubs hat vor einigen Tagen den Vertrag mit Von Didi Stahlschmidt

Fußball- und Football-Plätze erneuert

Im Hoeschpark trainieren Dortmunder bald auf Kunstrasen

Die erste Spielstätte von Borussia Dortmund bekommt ein neues, grünes Kunststoffkleid: Im Hoeschpark laufen die Vorbereitungen für drei neue Kunstrasen-Plätze auf Hochtouren. Von Ulrike Boehm-Heffels

Der nächste Club verschwindet aus dem Dortmunder Nachtleben: Im Mad Club im Hoeschpark wird am Samstag (26.9.) ein letztes Mal getanzt. Der Betreiber gibt das Lokal nach zwei Jahren auf. Wir haben mit Von Jana Klüh

Der nächste Club verschwindet aus dem Dortmunder Nachtleben: Im Mad Club im Hoeschpark wird am Samstag (26.9.) ein letztes Mal getanzt. Der Betreiber gibt das Lokal nach zwei Jahren auf. Wir haben mit Von Jana Klüh

Der Pegelstand im Hoeschpark sinkt wieder: Zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr und Mitarbeiter des Dortmunder Pumpenherstellers Wilo haben am Montag damit begonnen, die Ursache des Hochwassers im Wald zu bekämpfen. Von Sarah Bornemann

Der Hoeschpark-Wald hat sich zu einem echten Sumpf verwandelt. Nach starkem Regen muss oft Wasser abgepumpt werden, das der Boden nicht mehr aufnehmen kann. Doch jetzt ist die Pumpe kaputt. Um sie zu Von Bettina Ansorge

Mehrere Hundert Leichtathleten haben am Samstag bei der 21. Auflage des Frühlingslaufs des TV Einigkeit Barop im Dortmunder Hoeschpark teilgenommen. Unser Fotograf Stephan Schütze war dabei - hier gibt

Mehrere Hundert Leichtathleten haben am Samstag bei der 21. Auflage des Frühlingslaufs des TV Einigkeit Barop im Dortmunder Hoeschpark teilgenommen. Unser Fotograf Stephan Schütze war dabei - hier gibt

Gute Nachrichten für die Dortmund Giants: Der Hoeschpark in der Nordstadt soll Leistungszentrum für American Football werden. Damit will die Stadt die Attraktivität der Grünfläche steigern. Finanziert Von Gaby Kolle

Ehemaliges "Royal Bambi"

"Mad Club" eröffnet im Hoeschpark

Neue alte Tanzwelt: Dort, wo bis vor kurzem noch das "Royal Bambi" die Nachtschwärmer angelockt hat, hat am Freitag der "Mad Club" seine Pforten geöffnet. An dem Clubhaus ist aber nicht nur der Name neu.