Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Hoeschpark

Hoeschpark

Ruhr Nachrichten Architekten-Wettbewerb

Fünf Ideen für die Umgestaltung des Hoeschparks - welche hätten Sie gewählt?

Die Umgestaltung des Hoeschparks geht voran. Mitte Oktober ist der Sieger des Architekten-Wettbewerbs vorgestellt worden. Hier gibt es alle eingereichten Vorschläge in der Übersicht. Von Michael Nickel

Die Umgestaltung des Hoeschparks nimmt konkrete Formen an: Jetzt sind die Ergebnisse des Architektenwettbewerbs vorgestellt worden. Ein Streitpunkt bleibt in der Angelegenheit. Von Michael Nickel

Ruhr Nachrichten Städtische Grünpflege

Wildwuchs an Straßenrändern: Oberbürgermeister skeptisch, trotzdem soll sich EDG kümmern

Ab 2019 soll die EDG den Wildwuchs an Dortmunds Straßenrändern bekämpfen – die Vereinbarung mit der Stadt ist auf der Zielgeraden. Oberbürgermeister Sierau sorgte nun aber für Irritationen. Von Gregor Beushausen

Im Hoeschpark hat am Freitag ein Jugendlicher eine Siebenjährige angegriffen. Er zog sie von einem Spielplatz in ein Waldstück und schlug sie ins Gesicht. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ruhr Nachrichten Aufwertung des Hoeschparks

Der Hoeschpark verändert sein Gesicht – die Do-Bo-Villa wird es nicht mehr geben

Die Stadt Dortmund will den Hoeschpark zu einem Park mit überregionaler Bedeutung aufwerten. Davon sollen die Sportvereine und Anwohner profitieren. Aber es gibt auch Verlierer. Von Michael Nickel

Mit der internationalen Woche beginnt auch das Hoeschparkfest in Dortmund. Neben kulturellen Neuigkeiten kann man hier auch erstmalig Pfarrer und Imame beim Fußball spielen beobachten

Bis zu 20 Bäume musste die Stadt bereits im Hoeschpark fällen – unter anderem, weil „nasse Füße“ sie faulen ließen. Jetzt sollen neue Pumpen und neue Tiefbrunnen die alten Buchen und Eichen retten. Von Gaby Kolle

Zweitgrünste Großstadt Deutschlands

Bilder-Quiz: Wie gut kennen Sie Dortmunds Parks?

Dortmund ist nach Hamburg die zweitgrünste Stadt mit mehr als 500.000 Einwohnern in Deutschland. Das hat eine Untersuchung der Berliner Morgenpost ergeben. Dortmunds beliebteste Grünflächen sind seine Parks. Von Oliver Volmerich, Sandra Heick

Ein Gutachten für ein Regenrückhaltebecken zur Entwässerung der Hoeschallee (Nordspange) lässt den Freundeskreis Hoeschpark um das Brügmanns Hölzchen fürchten. 500 Bäume könnten dem Planungsvorschlag zum Opfer fallen. Von Gaby Kolle

Die Nordstadt hat am Sonntag beim elften Hoeschparkfest ihre grüne Lunge gefeiert. Vereine, Parteien und Verbände hatten rund 30 Stände im Park aufgebaut. Wir waren mit der Kamera dabei. Von Mahad Theurer

Der Hoeschpark wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Doch der Park an der Brackeler Straße ist mehr als eine Grünanlage. Er ist eng mit der bewegten Vergangenheit des Hoeschkonzerns verbunden - und auch sportlich Von Mahad Theurer

Entwarnung für die Freunde des Hoeschparks: Von dem Wasser, das sich im Brügmanns Hölzchen am Rande der Westfalenhütte staut, geht nach Analysen der Stadtentwässerung keine Gesundheitsgefahr aus. Und Von Oliver Volmerich

Ein Teil des Hoeschparks steht unter Wasser - zum wiederholten Mal, aber jetzt besonders hoch. Der Freundeskreis Hoeschpark befürchtet, dass das vom höher gelegenen Thyssen-Krupp-Gelände durchsickernde Von Susanne Riese

Nachrichten-Rückblick

Das war der Dienstag in Dortmund

Was war am Dienstag wichtig in Dortmund? An dieser Stelle lassen wir den Tag Revue passieren. Kurz und kompakt. Heute geht es unter anderem um ein Hilton-Hotel für Hörde, eine Disko im Hoeschpark und

Der Nachfolger für die Diskothek im Hoeschpark steht fest: Die "Do-Bo Villa" beerbt den Mad Club, der Ende September geschlossen hat. Der Inhaber des neuen Clubs hat vor einigen Tagen den Vertrag mit Von Didi Stahlschmidt

Fußball- und Football-Plätze erneuert

Im Hoeschpark trainieren Dortmunder bald auf Kunstrasen

Die erste Spielstätte von Borussia Dortmund bekommt ein neues, grünes Kunststoffkleid: Im Hoeschpark laufen die Vorbereitungen für drei neue Kunstrasen-Plätze auf Hochtouren. Von Ulrike Boehm-Heffels

Der nächste Club verschwindet aus dem Dortmunder Nachtleben: Im Mad Club im Hoeschpark wird am Samstag (26.9.) ein letztes Mal getanzt. Der Betreiber gibt das Lokal nach zwei Jahren auf. Wir haben mit Von Jana Klüh

Der nächste Club verschwindet aus dem Dortmunder Nachtleben: Im Mad Club im Hoeschpark wird am Samstag (26.9.) ein letztes Mal getanzt. Der Betreiber gibt das Lokal nach zwei Jahren auf. Wir haben mit Von Jana Klüh

Der Pegelstand im Hoeschpark sinkt wieder: Zwei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr und Mitarbeiter des Dortmunder Pumpenherstellers Wilo haben am Montag damit begonnen, die Ursache des Hochwassers im Wald zu bekämpfen. Von Sarah Bornemann

Der Hoeschpark-Wald hat sich zu einem echten Sumpf verwandelt. Nach starkem Regen muss oft Wasser abgepumpt werden, das der Boden nicht mehr aufnehmen kann. Doch jetzt ist die Pumpe kaputt. Um sie zu Von Bettina Ansorge

Mehrere Hundert Leichtathleten haben am Samstag bei der 21. Auflage des Frühlingslaufs des TV Einigkeit Barop im Dortmunder Hoeschpark teilgenommen. Unser Fotograf Stephan Schütze war dabei - hier gibt

Mehrere Hundert Leichtathleten haben am Samstag bei der 21. Auflage des Frühlingslaufs des TV Einigkeit Barop im Dortmunder Hoeschpark teilgenommen. Unser Fotograf Stephan Schütze war dabei - hier gibt

Gute Nachrichten für die Dortmund Giants: Der Hoeschpark in der Nordstadt soll Leistungszentrum für American Football werden. Damit will die Stadt die Attraktivität der Grünfläche steigern. Finanziert Von Gaby Kolle

Ehemaliges "Royal Bambi"

"Mad Club" eröffnet im Hoeschpark

Neue alte Tanzwelt: Dort, wo bis vor kurzem noch das "Royal Bambi" die Nachtschwärmer angelockt hat, hat am Freitag der "Mad Club" seine Pforten geöffnet. An dem Clubhaus ist aber nicht nur der Name neu.

Bei einem Unfall auf der Brackeler Straße wurde am Montagnachmittag ein Kind in Höhe der Haltestelle Hoeschpark von einem Auto angefahren. Die Fünfjährige wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Ein altes Vereinsheim im Hoeschpark, das auf dem Gelände der Tennis Gemeinschaft Westfalia 1960 als Lager genutzt wurde, ist bei einem Feuer am Freitagabend vollständig niedergebrannt.

Die Veranstalter hatten angekündigt, am Samstag "die Sterne vor Neid erblassen lassen" zu wollen. Nun, die Sterne funkeln weiter, aber ein Genuss allererster Güte war das Pyro-Festival allemal.

DORTMUND Mit dem Parkourtraining präsentierte die Initiative Dortmund Parks heute eine neue Trendsportart. Sie setzt auf den eigenen Körper, Geräte müssen nicht angeschafft werden, Hindernisse in der

DORTMUND Einen Martinsumzug in schwarz-gelb gab es am Mittwoch (11.11.) rund um den Borsingplatz. Organisiert vom dortigen Quartiersmanagement zogen kleine und große Martin- und BVB-Fans mit Laternen

DORTMUND 100 Tonnen Sprengstoff und rund 21.000 Schüsse sorgten am Samstag für ein Feuerwerk der Spitzenklasse: Der musiksynchrone Feuerwerkwettbewerb „Sternenzauber“ hielt Einzug im Hoeschpark.

DORTMUND Der BVB 09 kehrt zurück - und zwar direkt zu seinen Wurzeln. Im Rahmen des 100. Geburtstags geben der Gewerbeverein Borsigplatz und der Freundeskreis Hoeschpark den Borussen-Fans jede Menge Gelegenheit

DORTMUND Im Jubiläumsjahr des BVB blitzt bald rund um seine Heimatstätte ganz viel schwarz-gelb. Gewerbeverein Borsigplatz und Freundeskreis Hoeschpark haben sich einige Aktionen ausgedacht und auch die

Der BVB 09 kehrt zurück - und zwar direkt zu seinen Wurzeln. Im Rahmen des 100. Geburtstags geben der Gewerbeverein Borsigplatz und der Freundeskreis Hoeschpark den Borussen-Fans jede Menge Gelegenheit zum Mitfeiern.

DORTMUND Ihre Farben sind Grün. Grün wie die Parks, in denen sie unterwegs sind und die sie den Besuchern näher bringen wollen. Seit wenigen Wochen sind im Rahmen der Initiative "Dortmund-Parks" zehn

DORTMUND Die Evakuierungsmaßnahmen am Hoeschpark sind wieder aufgehoben: Um 15.37 Uhr gab der Feuerwerker der Bezirksregierung Entwarnung, er hatte die Zehn-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft.

DORTMUND Für den Feuerwerkswettbewerb „Sternenzauber“ ist ein neuer Termin und eine neue Location gefunden: Am 27. September wird der Hoeschpark zum Highlight für alle Feuerwerks-Liebhaber. Ursprünglich

DORTMUND Einen Tag nach der Bombenentschärfung in der südlichen Innenstadt muss der Kampfmittel-Räumdienst erneut anrücken: Im Hoeschpark wurden zwei 500-Kilo-Blindgänger entdeckt. Um 14.45 Uhr waren

DORTMUND Zwei Jahre haben die Modernisierungs- und Bauarbeiten gedauert, vier Millionen Euro gekostet. Am Freitag hat Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer den umgebauten Hoeschpark an der Lünener

DORTMUND Wenn am 18. August das Hoeschpark-Fest gefeiert wird, ist ein Teil des großen Grüns immer noch Baustelle. Spätestens im Herbst soll der "neue" Hoeschpark dann aber komplett sein.