Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Honda stellt CB125R als neues Einsteiger-Motorrad vor

Frankfurt/Main. Leicht, schlicht, modern: Honda will es Motorrad-Einsteigern mit der CB125R so einfach wie möglich machen. Das Naked Bike mit 9,8 kW/13,3 PS soll ab Februar 2018 bei den Händlern stehen.

Honda stellt CB125R als neues Einsteiger-Motorrad vor

Das Naked Bike Honda CB125R dürfte Anfang 2018 bei den Händlern in vier Farben verfügbar sein. Foto: Honda/dpa-tmn

Im reduzierten Stil eines sogenannten Naked Bikes hat Honda ein neues Einsteiger-Motorrad vorgestellt. Die CB125R orientiere sich dabei im Aussehen an den neuen größeren Modellen wie CB1000R und CB300R, teilt der japanische Hersteller mit.

Die Neue wiegt vollgetankt 125,8 Kilogramm. Im Zentrum steht ein Zweiventil-Viertakter mit 125 ccm. Der Einzylinder leistet laut Hersteller 9,8 kW/13,3 PS und stellt bei 8000 Touren maximal 10,4 Newtonmeter Drehmoment bereit. Die Kraftübertragung übernimmt ein Sechsganggetriebe. Für die Verzögerung sorgen Scheibenbremsen mit Scheiben der Durchmesser 296 mm vorn und 220 mm hinten.

Der Frontscheinwerfer ist in LED-Technik ausgeführt. Der Fahrer bekommt Informationen unter anderem über Tempo, Drehzahl, Tankinhalt oder eingelegtem Gang über ein Cockpitdisplay angezeigt. Die Maschine soll voraussichtlich im Februar 2018 verfügbar sein.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auto und Verkehr

Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60

Stockholm. Zum Genfer Autosalon reist Volvo mit einem überarbeiteten V60 an. Das Aussehen des Mittelklasse-Kombis bleibt klassisch. Und auch bei der Antriebstechnik geht der Hersteller zum Marktstart bewährte Wege.mehr...

Autotest

Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag

Er ist das meistverkaufte Elektroauto der Welt. Doch wenn Nissan im Frühjahr die zweite Generation des Leaf bringt, soll der Knoten vollends platzen. Der Stromer sieht besser aus und wird auch sonst zu einem gewöhnlichen Auto. Trotzdem bleibt ein bisschen Nervenkitzel.mehr...

Auto und Verkehr

Hyundai Nexo mit Brennstoffzelle kommt im Herbst

Seoul. Als Nachfolger für das Modell ix35 Fuel Cell präsentiert Hyundai jetzt den Nexo. Er steht auf einer eigenständigen Plattform und bekommt die Energie für eine Reichweite von mehr als 600 Kilometern aus einer Brennstoffzelle, die den Strom aus Wasserstoff erzeugt.mehr...

Auto und Verkehr

Mehr Wildwechsel im Frühling: Was Autofahrer beachten müssen

Berlin. Kaum zeigen sich die ersten Knospen, sind auch wieder mehr Wildtiere unterwegs. Drei Faktoren erhöhen die Unfallgefahr im Frühling. Autofahrer müssen deshalb besonders vorsichtig sein.mehr...

Auto und Verkehr

Sauger, Kleber, Moos: Der bizarre Kampf gegen miese Luft

Stuttgart. Der Kampf gegen Luftverschmutzung wird inzwischen in nahezu allen Großstädten geführt. Hier mehr, da weniger. Meist geht es um die Reduzierung des Verkehrs, es gibt aber auch viele andere Ideen. Wobei aus einigen auch pure Verzweiflung spricht.mehr...

Auto und Verkehr

Jeder vierte Kinder-Fahrradsitz fällt im Test durch

Berlin. Spätestens im Frühling beginnt wieder die Fahrradzeit. Mit dem passenden Kindersitz können auch die Kleinsten mit auf Tour. Bei einem aktuellen Vergleich der Stiftung Warentest schnitten mehr als die Hälfte der Modelle mit „gut“ ab. Vier hingegen sind „mangelhaft“.mehr...