Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Hrubesch warnt vor Tschechien und singt mit Karel Gott

Prag (dpa) DFB-Trainer Horst Hrubesch fordert im letzten Gruppenspiel bei der U21-EM gegen Tschechien eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Hrubesch warnt vor Tschechien und singt mit Karel Gott

Horst Hrubesch warnt vor den Stärken des tschechischen Teams und singt mit Karel Gott. Foto: Filip Singer

«Wir müssen von Anfang an da sein und das Spiel bestimmen», sagte Hrubesch auf der Pressekonferenz. Das Stadion Eden soll mit 17 000 Zuschauern ausverkauft sein. «Sie spielen starkes Pressing und gut über außen. Mit den tschechischen Fans wird das richtig unangenehm. Aber wir haben uns auf ein Ziel eingeschworen: Den EM-Titel holen», sagte Mittelfeldspieler Johannes Geis.

Für den übertragenden TV-Sender ZDF hat Horst Hrubesch zusammen mit der tschechischen Schlagerlegende Karel Gott einen kleinen Trailer zur Übertragung und einen kleinen Beitrag gedreht. «Wir haben uns vor 25 Jahren kennengelernt. Ich habe eine Einladung in sein Haus bekommen und war sehr überrascht. Wir haben zusammen Babicka gesungen», sagte Hrubesch zum bekanntesten Song von Karel Gott.

Spielplan

Kader Tschechien

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nationalmannschaft

DFB-Präsident will mit U21-Coach Kuntz verlängern

Krakau (dpa) Der Deutsche Fußball-Bund plant nach dem EM-Triumph der deutschen U21 für die nächsten Jahre mit Trainer Stefan Kuntz. Man wolle mit Kuntz bis 2020 verlängern, "weil die Olympischen Spiele für eine U21 ein echtes Highlight sind", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel in Krakau.mehr...

Nationalmannschaft

U21-"Meistertrainer" Kuntz widerlegt Kritiker

Krakau/Frankfurt (dpa) Als Trainer war Stefan Kuntz für seine Kritiker gescheitert. Der EM-Titel mit der U21 ist nun sein größter Erfolg als Coach. Der 54-Jährige soll noch lange beim DFB bleiben. Erst einmal freut sich der Europameister aber auf etwas ganz anderes.mehr...

Nationalmannschaft

Slowakischer Regierungschef protestiert bei UEFA

Bratislava (dpa) Nach dem Aus der Slowakei bei der U21-EM durch das 0:1 zwischen Deutschland und Italien hat der slowakische Regierungschef Robert Fico einen offenen Brief an UEFA-Präsident Aleksander Ceferin geschickt.mehr...

Nationalmannschaft

Nur sechs Millionen sehen Fußball-Länderspiel

Mainz (dpa) Nur 6,07 Millionen TV-Zuschauer haben am Montag das erste Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Confed Cup im ZDF gesehen. Das ist sehr deutlich unter den üblichen Werten bei Partien der DFB-Auswahl, war aber trotzdem die erfolgreichste Fernsehsendung des Tages.mehr...

Nationalmannschaft

U21-Stars um Gnabry und Selke klären vor der EM ihre Zukunft

Krakau (dpa) Serge Gnabry, Max Meyer, Nadiem Amiri oder Davie Selke: Die deutschen U21-Nationalspieler sind begehrt. Ein Großteil hat sich vor der EM in Polen für einen neuen Verein entschieden oder wie Amiri verlängert. Über die Meyer-Zukunft wird spekuliert. Belastung oder Chance?mehr...

Nationalmannschaft

Vanuatu, Färöer & Co. - Kleine Nationen auf großer Bühne

Jeju (dpa) Vanu-Was? Vanuatu! Gegen den unbekannten "Fußball-Zwerg" aus Ozeanien will die deutsche U20 doch noch ins WM-Achtelfinale einziehen. Der Inselstaat ist erstmals bei einem großen Turnier dabei. Doch kleine Nationen bei Nachwuchsturnieren sind keine Seltenheit.mehr...