Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hubschrauber pflegen Wald

BITTERMARK Ab voraussichtlich dONNERSTAG lässt das Umweltamt rund 100 Hektar des Dortmunder Stadtwaldes kalken.

24.10.2007

Das von der Stadt beauftragte Unternehmen setzt dafür einen Hubschrauber ein. Pro Hektar rieseln drei Tonnen des natürlichen kohlensauren Magnesiumkalks herab. Ein Lärm- und Staubbelästigung sei nicht zu verhindern, so das Umweltamt gestern. Der Kalk neutralisiert die "Säureeinträge" aus der Luft und verbessern die Nährstoffversorgung der Bäume und Pflanzen im Wald.

Schlagworte: