Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

IG Metall wächst wieder: 117 000 neue Mitglieder

Düsseldorf/Frankfurt (dpa) Die IG Metall hat in der Finanzkrise zahlreiche neue Mitglieder gewonnen. In diesem Jahr werde die Gewerkschaft rund 117 000 Neueintritte verzeichnen können, darunter viele junge Menschen, sagte IG-Metall-Chef Berthold Huber der «Wirtschaftswoche».

IG Metall wächst wieder: 117 000 neue Mitglieder

Tausende Metaller protestieren in der Innenstadt von Hannover (Foto vom 6.11.2008).

Die Zahl der Mitglieder in den Betrieben - also ohne Rentner und Arbeitslose - werde 2008 um über ein Prozent auf den höchsten Wert seit 15 Jahren steigen. «Unsere Argumente und unsere Warnungen vor rücksichtslosem Shareholder-Kapitalismus werden mehr gehört als früher. Das Ansehen der Gewerkschaften steigt, das zeigen alle Umfragen», sagte Huber. Seit 2000 hatte die weltgrößte Gewerkschaft zuvor über 400 000 Mitglieder verloren und zählt aktuell noch rund 2,3 Millionen Mitglieder.

Der Gewerkschaftschef kündigte zudem an, dass die IG Metall keine Wahlempfehlung geben werde. «Es gibt keine privilegierte Partnerschaft mit der SPD mehr ­ auch weil wir nun ein Fünfparteiensystem haben», betonte Huber. Die IG Metall sei verpflichtet, mit allen demokratischen Parteien zu reden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Streik am Donnerstag

Eurowings: Fast alle innerdeutschen Flüge gestrichen

DORTMUND/DÜSSELDORF Hunderte Flüge gestrichen, fast 40 000 betroffene Passagiere. Der 24-Stunden-Streik der Gewerkschaft Ufo hat die Fluglinie Eurowings kalt erwischt. Auch die Flughäfen Dortmund, Düsseldorf und Köln sind betroffen. Auch in der kommenden Woche droht Passagieren Ärger.mehr...

Gewerkschaft droht mit Streiks

IG Metall verschärft Gangart im Metall-Tarifkonflikt

BERLIN/HANNOVER Im festgefahrenen Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie setzt die IG Metall zu einer härteren Gangart an. Im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen drohte die Gewerkschaft am Freitag mit einer Urabstimmung über Streiks.mehr...

Wirtschaft

Über 300 Flugausfälle beim Pilotenstreik - Ufo hält still

Köln/Frankfurt (dpa) Die Gewerkschaften bei der Lufthansa verfolgen unterschiedliche Strategien. Während die Piloten den elften Streik durchziehen, haben die Flugbegleiter einen möglichen Arbeitskampf ausgesetzt.mehr...

Wirtschaft

Streikende Piloten lassen Flüge von Germanwings ausfallen

Köln/Frankfurt (dpa) Die Pilotenstreiks bei der Lufthansa-Tochter Germanwings gehen nach Hunderten Flugausfällen an diesem Freitag weiter. Die meisten Passagiere kommen aber dennoch ans Ziel, versichert die Airline.mehr...

Wirtschaft

Piloten bestreiken Germanwings zwei Tage lang

Köln/Frankfurt (dpa) Im Tarifkonflikt bei der Lufthansa ruft die Piloten-Gewerkschaft wieder zum Streik. Gleich für zwei Tage sollen die Maschinen der Tochter Germanwings am Boden bleiben - doch die reagiert flexibel.mehr...

Tarifkonflikt

Germanwings-Piloten wollen zwei Tage streiken

Frankfurt/Main Neuer Ärger für Fluggäste: Die Pilotengewerkschaft hat für Donnerstag und Freitag zum Streik bei Germanwings aufgerufen. Das Unternehmen will einen Sonderflugplan aufstellen.mehr...