IG Metall bietet Fortsetzung der Verhandlung ab Montag an

,

Stuttgart

, 01.02.2018, 14:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die IG Metall Baden-Württemberg bietet dem Arbeitgeberverband Südwestmetall an, die Tarifverhandlungen Anfang nächster Woche fortzusetzen - sofern sich die Arbeitgeber deutlich bewegen. Das sagte Bezirksleiter Roman Zitzelsberger in Stuttgart. Seit gestern laufen in ganz Deutschland 24-stündige Warnstreiks. Die Bilanz sei sensationell, heißt es bei der Gewerkschaft. Vergangenes Wochenende war die fünfte Verhandlungsrunde im laufenden Tarifkonflikt ergebnislos abgebrochen worden.