Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Innenstadt

Innenstadt

Vor einem Auftritt im Dortmunder Konzerthaus hat der Liedermacher Konstantin Wecker am Mittwoch die Dortmunder Justizvollzugsanstalt besucht - jedoch nicht, um zu singen. Wir haben mit ihm 115 Jahre alten Von Peter Bandermann

U-Bahn-Station Kampstraße

37-Jähriger wird Treppe hinuntergetreten

Für einen Dortmunder hat ein Junggesellenabschied mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus geendet. Der 37-Jährige geriet am Samstagabend in der City in einen Streit mit zwei jungen Männern. Einer Von Thomas Thiel

Zur Internationalen Gartenausstellung

Neue Endstation für historische Hansabahn geplant

Bisher ist kurz vor der Franziusstraße Schluss: Weiter fährt die historische Hansabahn vom Nahverkehrsmuseum Bahnhof Mooskamp zurzeit nicht. Zur Internationalen Gartenausstellung 2027 (IGA) könnte sich das ändern. Von Jennifer Hauschild

Bei einem Wohnungsbrand am Hafen sind am Sonntagabend vier Menschen verletzt worden. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses retteten sich durch das Treppenhaus vor den Flammen und dem Rauch. Die Brandwohnung Von Thomas Thiel

Gratis-Konzert des Schlagersängers

Jürgen Drews singt Samstag in der Thier-Galerie

Es gibt mal wieder Promi-Besuch in der Thier-Galerie: Schlager- und Ballermann-Sänger Jürgen Drews ist am Samstag (21.10.) für ein Stündchen zu Gast in Dortmunds großem Einkaufscenter in der City. Der Von Jana Klüh

Ein Junggesellenabschied von sieben Männern aus Werne und Gießen ist Anfang Oktober in der Nordstadt böse geendet. Zwei Männer traten die Tür ihrer Unterkunft an der Stahlwerkstraße ein, bedrohten die

Ein Brand in einem Autohaus an der Ruhrallee hat in der Nacht zu Dienstag einen geschätzten Schaden von fast zwei Millionen Euro verursacht. Mehrere Autos brannten vollkommen aus. Die Polizei geht mittlerweile Von Wiebke Karla

Ein 21-Jähriger ist am Montagnachmittag in einer Eurobahn dabei erwischt worden, wie er sich in einem Abteil selbst befriedigte. Die Bundespolizei holte den zu diesem Zeitpunkt immer noch onanierenden Von Thomas Thiel

Er ist einer der markantesten Bäume der Dortmunder City - oder, wie man nun sagen muss, war es: Die 70 Jahre alte Robinie im Kreisverkehr vor der Thier-Galerie ist von der Stadt gefällt worden. Das Ende Von Thomas Thiel

Die Polizei Dortmund hat bei einer erneuten Großkontrolle in der Nordstadt mehrere Drogenverstecke ausgehoben und Drogendealer festgenommen. Das Verhalten eines kontrollierten Mannes gibt den Beamten jedoch Rätsel auf.

Keine Hilfe für kranken Obdachlosen?

Der schwierige Fall von Ludwik vom Borsigplatz

Ein kranker Obdachloser wird von einem Rettungswagen nicht mitgenommen. Krankenhäuser, heißt es dann, wollen ihn nicht aufnehmen. Entrüstung macht sich breit. Doch was geschah wirklich? Eine Spurensuche. Von Tobias Grossekemper

Kauf durch Heinig-Gesellschaft

Das passiert nun im Inhouse an der B1

Im Mai kaufte eine Gesellschaft von Kik-Gründer Stefan Heinig und dessen Sohn das Inhouse an der B1 - und schweigt seither zu den Plänen dafür. Fest steht jedoch: Im Einrichtungshaus wird sich einiges verändern. Von Michael Schnitzler

Beim Einsatz nach einer Messerstecherei kam es in der Nacht zu Samstag zu massiven Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und einer Gruppe von bis zu 40 Menschen in der Nordstadt. Es gab eine Festnahme Von Oliver Volmerich, Peter Bandermann

Den Sommerabschluss läutet das beliebte Fest „Kreuzviertel bei Nacht“ ein. Die 14. Auflage findet - anders als sonst üblich - nicht im Juli, sondern am 1. September (Freitag) statt. Darüber hinaus fehlt

Die Dortmunder Stadtwerke sammeln Geld ein: Das Unternehmen will sich von Anteilen seiner Immobilie "Westfalentor 1" an der Ophoff-Kreuzung am Schnittpunkt von Märkischer Straße und B 1 trennen. Ein Käufer Von Gregor Beushausen

Bei der Bundestagswahl steht das Rathaus wieder zur Wahlparty für alle offen. Mit vielen geladenen Gästen will die Stadt aber verhindern, dass erneut Rechtsradikale die Szenerie dominieren - auch wenn Von Tobias Grossekemper

Bei der letzten Begegnung der beiden Bundesliga-Vereine war es zu Protesten und Gewalt-Eskalationen gekommen: BVB-Fans griffen Leipzig-Fans an. Bei der Begegnung am Samstag sollte alles anders werden.

Für vier Tage wird Dortmund zu einem Zentrum der europäischen Chormusik: Der Deutsche Chorverband erwartet mehr als 1500 Fachteilnehmer zur „Chorcom“ in Dortmund. Wir geben einen Überblick über einige Von Tilman Abegg

Weil Dortmund wächst, müssen dringend mehr Wohnungen her. Freie Grundstücke sind aber rar und teuer. "Nachverdichtungen", das Bauen im Bestand, stehen deshalb hoch im Kurs. Anwohner laufen gegen die Pläne aber oft Sturm. Von Michael Schnitzler

Nicht nur Trends der internationalen Küche präsentiert das zweite "Street Food & Music Festival Dortmund". Neben 17 Foodtrucks und Essenständen gibt es von Freitag bis Sonntag auf der Kampstraße auch