Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Italienischer Buchabend in Selm

/
Angelika Schmitt (v.l.) schenke ihren Kolleginnen vom Team der Pfarrbücherei Gerlinde Goebel und Elke Buchta passend zur italienischen Nacht in der St. Josef Bücherei einen guten Rotwein ein.
Angelika Schmitt (v.l.) schenke ihren Kolleginnen vom Team der Pfarrbücherei Gerlinde Goebel und Elke Buchta passend zur italienischen Nacht in der St. Josef Bücherei einen guten Rotwein ein.

Foto: Heidi Tripp

Die heiße Schlacht am italienischen Büffett, dass durch die Mitglieder der St. Josef Bücherei und Spenden finanziert werden konnte.
Die heiße Schlacht am italienischen Büffett, dass durch die Mitglieder der St. Josef Bücherei und Spenden finanziert werden konnte.

Foto: Heidi Tripp

Bei der italienischen Nacht in der St. Josef Bücherei konnte man sich nicht nur von mediteranen Köstlichkeiten verwöhnen lassen, sondern man konnte auch in der Ausstellung des Borromäus-Vereins in Neuheiten schmökern.
Bei der italienischen Nacht in der St. Josef Bücherei konnte man sich nicht nur von mediteranen Köstlichkeiten verwöhnen lassen, sondern man konnte auch in der Ausstellung des Borromäus-Vereins in Neuheiten schmökern.

Foto: Heidi Tripp

Bei der italienischen Nacht der St. Josef Bücherei schmökerte man gemeinsam in dem Buch "Verflixt, hier stimmt was nicht", dort mussten zehn versteckte Fehler in Suchbildern gefunden werden.
Bei der italienischen Nacht der St. Josef Bücherei schmökerte man gemeinsam in dem Buch "Verflixt, hier stimmt was nicht", dort mussten zehn versteckte Fehler in Suchbildern gefunden werden.

Foto: Heidi Tripp

Hier schmökerten bei der italienischen Nacht in der St. Josef Bücherei im Guinnessbuch der Rekorde (v.l.) Maria Rüter und Clarissa Huck, die die Bücherei bei Nacht gemütlicher fand.
Hier schmökerten bei der italienischen Nacht in der St. Josef Bücherei im Guinnessbuch der Rekorde (v.l.) Maria Rüter und Clarissa Huck, die die Bücherei bei Nacht gemütlicher fand.

Foto: Heidi Tripp

Angelika Schmitt (v.l.) schenke ihren Kolleginnen vom Team der Pfarrbücherei Gerlinde Goebel und Elke Buchta passend zur italienischen Nacht in der St. Josef Bücherei einen guten Rotwein ein.
Die heiße Schlacht am italienischen Büffett, dass durch die Mitglieder der St. Josef Bücherei und Spenden finanziert werden konnte.
Bei der italienischen Nacht in der St. Josef Bücherei konnte man sich nicht nur von mediteranen Köstlichkeiten verwöhnen lassen, sondern man konnte auch in der Ausstellung des Borromäus-Vereins in Neuheiten schmökern.
Bei der italienischen Nacht der St. Josef Bücherei schmökerte man gemeinsam in dem Buch "Verflixt, hier stimmt was nicht", dort mussten zehn versteckte Fehler in Suchbildern gefunden werden.
Hier schmökerten bei der italienischen Nacht in der St. Josef Bücherei im Guinnessbuch der Rekorde (v.l.) Maria Rüter und Clarissa Huck, die die Bücherei bei Nacht gemütlicher fand.