Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Jana Klüh
Redaktion Dortmund
Liebt geschriebene Worte, wollte deshalb nie etwas anderes als Journalistin werden. 1989 geboren im Schwarzwald, aufgewachsen im Sauerland, heute in Dortmund zu Hause. Erzählt seit 2013 die Geschichten dieser Stadt, ihrer Menschen und ihres schwarzgelben Fußballklubs.
Der Autorin folgen:

Ruhr Nachrichten Dortmunds Disko-Legenden

Der Bungalow-Club in Schüren war Dortmunds Studio 54

In einem edlen Einfamilienhaus am Rande von Schüren eröffnete 2000 der Bungalow-Club. Gefeiert wurde dort nur kurz – aber heftig. Das berühmt-berüchtigte Studio 54 diente als Vorbild. Von Jana Klüh

Für das am Sonntag abgesagte Open-Air-Konzert von Sänger Clueso im Westfalenpark wird es erstmal keinen Nachholtermin geben. Das hat mehrere Gründe. Fans bekommen ihr Geld wieder. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Konzert-Tipps

Diese Konzerte in Dortmund sollten Sie im Herbst nicht verpassen

Wer Live-Musik liebt, der hat in diesem Herbst wieder die Qual der Wahl. Drei Redakteure geben ihre persönlichen fünf Konzert-Tipps. Diese Konzerte sollte man in Dortmund nicht verpassen. Von Peter Wulle, Jana Klüh, Felix Guth

Ruhr Nachrichten Dortmunds Disko-Legenden

Im Keller des FZW wurde der Club Trinidad zur Heimat des Deep-House

Wer Deep-House hören wollte, ging Ende der 90er in den Keller des FZW im Kreuzviertel: Dort legte Carsten Helmich im Club Trinidad auf. Das Juicy Beats hätte es ohne diesen Club nie gegeben. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Unverpackt einkaufen

Plastikrebellen: Wie Romy (38) und Tobias (42) beim Einkauf auf Verpackungen verzichten

Bis vor zwei Jahren haben Romy Schneider und Tobias Franke nicht mal Müll getrennt. Jetzt vermeiden sie so gut es geht Verpackungen ganz. Dabei hilft auch Dortmunds erster Unverpackt-Laden. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Das Meridien: Tunesische Spezialitäten und eine himmlische Soße im Kreuzviertel

Von all den Restaurants im Kreuzviertel ist das Meridien an der Wittekindstraße das wohl unscheinbarste. Aber es lohnt sich hineinzugehen. Der Chef ist sehr nett und sein Essen sehr gut. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Dortmunder Disko-Legenden

Als sich Dortmunds Nachtschwärmer freitags im Village trafen

Das Village ist die Nachtleben-Konstante am Westenhellweg. Die „Party am Freitag“ war legendär. Der heutige Besitzer hat an einem Welthit mitgewirkt und mit einem BVB-Star gab’s Ärger. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Bei „Der Schneider“ gibt’s maßgeschneiderte Menüs und einige Überraschungen

Der Schneider im Hotel Ambiente ist eine von Dortmunds Adressen für die gehobene Küche. Phillip Schneider serviert Gerichte, die sitzen wie ein Maßanzug und die durchaus provozieren können. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Dortmunder DJ

Ante Perry im Interview: „Dortmund muss sich nicht verstecken“

Ante Perry ist eines der Gesichter der Dortmunder DJ-Szene. Am Freitag erscheint sein neues Album. Im Interview erzählt er, wo man es zum ersten Mal hören sollte und warum er umgezogen ist. Von Jana Klüh

Gerade erst waren sie beim Juicy-Beats-Festival, jetzt kommen sie erneut nach Dortmund: Die Editors geben im November ein Konzert in der Warsteiner Music Hall. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Dortmunder Disko-Legenden

Versteck und Royal Bambi gaben dem Techno ein Zuhause im Hoeschpark

Mitten im Hoeschpark liegt eine von Dortmunds Disko-Adressen. Das Versteck und später das Royal Bambi machten aus einem ehemaligen Sportlerheim einen angesagten Club für Techno und House. Von Jana Klüh

Beim Schlemmerfest Gourmedo wird von Donnerstag bis Sonntag (2. bis 5. August) auf dem Friedensplatz geschlemmt. Es gibt aber nicht nur Essen, sondern auch Musik, Kunst und einen Weltrekordversuch. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Dortmunds Disko-Legenden

Der Charme der Vergangenheit ist im Tanzcafé Oma Doris allgegenwärtig

Das Tanzcafé Oma Doris ist die älteste Disko Dortmunds. Mit Tanztee fing 1976 alles an. Heute führt der Enkel das Vermächtnis seiner Oma fort. Ein Besuch lohnt sich allein wegen des Flairs. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Curvy Supermodel

Dortmunder Kandidatin Jessica Günes: „Ich wollte immer dünn sein“

RTL2 zeigt ab Donnerstag (26. Juli) die dritte Staffel der Casting-Show Curvy Supermodel. Mit dabei ist die Dortmunderin Jessica Günes. Dabei hat sie sich gar nicht selbst angemeldet. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Die Bachelorette

Dortmunder Kandidat Kai Schrader: „Es war sehr lehrreich“

20 Single-Männer buhlen seit Mittwoch in der RTL-Sendung „Die Bachelorette“ um das Herz der 32-jährigen Nadine Klein. Mit dabei war auch Kai Schrader, ein waschechter Dortmunder Junge. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Restaurant-Check

Im Elea an der Saarlandstraße gibt’s Oktopus statt Gyros

Gyros suchen Gäste auf der Karte des Elea vergeblich. Gibt’s hier nicht. Dafür eine feine Auswahl an Mezedes, den griechischen Tapas. Wir haben sie bei unserem Restaurant-Check probiert. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Umweltschutz

So setzen sich Dortmunds Clubs und Diskotheken für die Umwelt ein

Im Alten Weinkeller an der Märkischen Straße bekommen Gäste seit ein paar Wochen keine Strohhalme mehr – der Umwelt wegen. Viele Diskobetreiber in Dortmund setzen auf Nachhaltigkeit. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Bikesharing

Obike und Ofo kommen wohl nicht mit Leihrädern nach Dortmund

Dortmund soll Leihräder ohne feste Station bekommen. Das steht seit Monaten fest. Unklar ist, wann und woher sie kommen. Zwei Anbieter haben wohl zurückgezogen, ein neuer ist hinzugekommen. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Hafenschänke Subrosa

Dortmunder Hafenschänke Subrosa schließt nicht

Seit Tagen wird im Netz über das bevorstehende Aus der Hafenschänke Subrosa diskutiert. Nun steht fest: Die Meldungen, wonach das Subrosa schließt, sind falsch. Der Betrieb läuft weiter. Von Jana Klüh, Michael Schnitzler

Zusätzlich zur Streckensperrung zwischen Dortmund und Hamm müssen Bahnfahrer am Wochenende in Dortmund mit weiteren Einschränkungen rechnen. Der RE11 und die S5 fallen aus. Das liegt an den Lokführern. Von Jana Klüh

Ein Asia-Supermarkt kommt, der Drogeriemarkt geht dafür: Im Untergeschoss der Galeria Kaufhof am Westenhellweg schließt der DM. Noch im Juli ist Schluss. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Gin-Festival

Gin Tonic, Essen und Musik gibt‘s am Wochenende vor dem U-Turm

Auf dem Vorplatz des U-Turms dreht sich am Wochenende alles um die Trend-Spirituose Gin. Von Donnerstag bis Samstag läuft das Gin-Festival. Musik und was zum Schlemmen gibt‘s auch. Von Jana Klüh

Im Untergeschoss von Galeria Kaufhof zieht nach eineinhalb Jahren wieder ein Supermarkt ein: Dort, wo früher Aldi war, gibt es ab Mitte Juli asiatische Lebensmittel - und noch mehr. Von Jana Klüh

Dokom21 hat am Freitag seine Jahresbilanz präsentiert und einen Einblick in künftige Projekte gegeben. W-Lan und Glasfaser sind Themen. Und ein schöneres Rechenzentrum in Huckarde. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Travestie-Kunst

Wie Antonino (44) zu Antonella wird

Antonino Waldmann arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Travestiekünstler. In knapp 60 Minuten wird er zu Antonella Rossi. Wir zeigen die Verwandlung von Mann zu Frau. Von Jana Klüh

Ruhr Nachrichten Dortmunder Disko-Legenden

Der Bakuda-Klub war Treffpunkt einer ganzen Studenten-Generation

Dortmunder Nachtleben: Eine ganze Studenten-Generation hat in den 2000ern im Bakuda-Klub am Ostentor gefeiert. Und wenn Yves Gredecki gewusst hätte, wie es weitergeht, hätte er die Disko vielleicht nie geschlossen. Von Jana Klüh

Dortmund platzt am Wochenende aus allen Nähten. Schon seit Wochen gibt es keine Hotelzimmer mehr für das anstehende Wochende. Wir geben eine Übersicht über die Veranstaltungen. Von Jana Klüh

Der BVB führt bei Dauerkarten eine No-Show-Rate ein. Das heißt: Wer seine Dauerkarten nicht nutzt, dem droht in der nächsten Saison die Kündigung. Es gibt aber Ausnahmen. Von Jana Klüh