Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Jana Klüh
Autorenprofil

Jana Klüh

Vom Sauerland in den Ruhrpott ausgewandert. Seit 2013 Redakteurin in der Stadtredaktion Dortmund. Zuvor: Volontariat im Medienhaus Lensing, Studium der Wirtschaftsjournalistik an der BiTS Iserlohn. Schwerpunkt-Themen: Stadtleben und BVB.

Fotoprojekt über Selbstständigkeit im Alter

Fotografin sucht 100-Jährige, die noch alleine wohnen

DORTMUND Es gibt viele von ihnen, aber man hört und sieht sie selten: Menschen, die auch im hohen Alter noch selbstbestimmt und allein ihren Alltag meistern. Magdalena Stengel sucht diese Menschen – für ein besonderes Fotoprojekt.mehr...

Markus Mielek fotografiert Paare in Dunkelheit

Blind Love: Die vielleicht ehrlichste Art der Fotografie

DORTMUND Für das Projekt „Blind Love“ hat der Dortmunder Markus Mielek neun Paare in völliger Dunkelheit fotografiert. Es gab kein Licht – und keine Vorgaben. Das Ergebnis war für alle überraschend.mehr...

Zwei neue Messen in den Westfalenhallen

Influencer und Serienstars kommen nach Dortmund

DORTMUND Zwei Messen feiern in diesem Jahr Premiere in den Westfalenhallen. Bei der einen geht‘s ums Aussehen, bei der anderen um Comics, Serien und Filme. Zu beiden kommen viele Stars.mehr...

Dortmund Ab 14 Uhr war am Rosenmontag der Karnevalsumzug mit 24 Wagen und 22 Fußgruppen vom Festplatz an der Eberstraße unterwegs Richtung City – begleitet von vielen Dortmunder Jecken am Straßenrand, die fleißig Kamelle fingen. Hier gibt‘s das närrische Treiben zum Nachlesen sowie viele Bilder und Videos.mehr...

Ausbildung zum Bestatter immer beliebter

Es gibt viele Bestattungshäuser, aber wenig Ausbilder

DORTMUND Fabienne Hense, 21, wird Bestatterin. Im August hat sie ihre Ausbildung begonnen. Sie ist damit eine von aktuell fünf Auszubildenden in Dortmund für diesen Beruf. Die Ausbildung ist noch jung. Aber gefragt.mehr...

Dortmund Rund 6900 Dortmunder sterben jährlich. Mehr als 80 Prozent werden in Urnen bestattet. Zudem steigt bei den Hinterbliebenen die Nachfrage nach pflegefreien Gräbern. Hier ein Überblick: Bestattungen in Dortmund in Zahlen.mehr...

Dortmund Eine Hochburg des Karnevals wird Dortmund auch 2018 nicht sein. Jeck gefeiert wird hier trotzdem. Viele Partys und traditionelle Programmpunkte stehen im närrischen Partyplan – inklusive Tipps für Karnevalsmuffel.mehr...

DORTMUND Dortmunds größte Sommerparty steigt dieses Jahr am 27. und 28. Juli im Westfalenpark. Das Juicy-Beats-Festival setzt dabei dieses Mal auf deutlich mehr als nur Musik.mehr...

Dortmund 40 Jahre ist es her, dass in Emden der letzte VW-Käfer vom Band gelaufen ist. Das knallorange Modell von Sebastian Löer und Sarah Lisa Meyer ist sogar schon 45 Jahre alt und eines der letzten, das noch in Wolfsburg gebaut worden ist. Wir haben die Kult-Kugel auf Herz und Nieren getestet.mehr...

Song „Nightwalk“ von Present Paradox

Musikvideo zeigt Spaziergang durch das nächtliche Dortmund

DORTMUND Für das Musikvideo zu seinem neuesten Lied hat der Dortmunder Musiker David Kleinekottmann einen Spaziergang durch das nächtliche, menschenleere Dortmund gemacht. Seit sieben Jahren macht der Filmstudent Musik. Mit einem Keyboard fing alles an.mehr...