Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Japanisches Krimi-Highlight: «Böse Absichten»

Stuttgart (dpa) Der Bestsellerautor Hidaka wird in seinem Haus hinterrücks ermordet. Einer seiner letzten Besucher war der Kinderbuchschriftsteller Nonoguchi, ein Jugendfreund des Toten.

Als Kommissar Kaga die Ermittlungen aufnimmt, gerät Nonoguchi schnell in Verdacht. Doch er hat ein wasserdichtes Alibi, oder vielleicht doch nicht? Und was wäre sein Motiv? Der gewiefte Kaga erkennt schnell, dass die Auflösung des vertrackten Falls in der Jugendzeit der beiden Freunde zu suchen ist.

Der Japaner Keigo Higashino schreibt Krimis der anderen Art. Sein Stil ist unaufgeregt und lakonisch, auf blutrünstige Details und Action verzichtet er vollkommen. Sein Kommissar Kaga ist ein Meister der messerscharfen Analyse, der den Täter allein durch Logik überführt. Für den Leser ist das aufregender als jeder konventionelle Thriller. Die überraschenden Wendungen und Perspektiven - die Geschichte wird mal aus Sicht Nonoguchis, dann wieder der des Kommissars erzählt - sorgen bis zum Schluss für atemlose Spannung.

- Keigo Higashino: Böse Absichten, Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 245 Seiten, 14,95 Euro, ISBN 978-3-608-98027-1.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

John le Carré in Hamburg: Appell an die Anständigen

Hamburg (dpa) Der britische Bestseller-Autor John le Carré hat seinen neuen Roman "Das Vermächtnis der Spione" in Hamburg vorgestellt. Dabei ließ es sich der politisch engagierte 85-jährige Schriftsteller nicht nehmen, auch gegenwärtige Realitäten zu kommentieren.mehr...

Buch

Mit Liebe im Herzen gegen das Böse

Zürich (dpa) In den Neunzigern waren sie Ikonen des knallharten Thrillers. Kenzie & Gennaro, die beiden furchtlosen und cleveren Bostoner Privatdetektive. Diogenes bringt die Reihe von Dennis Lehane in neuer Übersetzung heraus.mehr...

Buch

Dan Brown: Wissenschaft, Religion und Geheimnisse

Frankfurt/Main (dpa) Seine Mutter war eine tiefreligiöse Kirchenmusikerin, der Vater unterrichtete Mathematik. Die Wahrheitssuche zwischen Wissenschaft und Religion beschäftigt Bestseller-Autor Dan Brown seit seiner Kindheit. Auch sein neuestes Buch bleibt dem Thema treu.mehr...

Buch

Dan Browns "Origin": Robert Langdon blickt in die Zukunft

Berlin (dpa) Auf der Suche nach dem Ursprung des Lebens wagt Robert Langdon einen Blick in die Zukunft. Sein neues Abenteuer führt ihn nach Spanien, wo menschheitsverändernde Entdeckungen auf ihn warten. An seiner Seite diesmal: eine hübsche Museumsdirektorin - und künstliche Intelligenz.mehr...

Buch

Mord und Entführung: Neuer Fall für Island-Kommissar Ari

Hamburg (dpa) Der Polizist Ari Þór Arason steckt wegen eines Ebola-Falls im beschaulichen Siglufjörður fest, als ihn eine mysteriöse Geschichte aus der Vergangenheit einholt. "Blindes Eis" ist Jónassons dritter Island-Thriller.mehr...