Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Jean-Pierre Fellmer
Freier Mitarbeiter
Aufgewachsen im Dortmunder Norden, dann in die Mitte gezogen, seit 2012 bei den Ruhr Nachrichten. Mag Journalismus am liebsten digital, hintergründig und gut recherchiert. Heimlich verliebt in sein Klavier.
Dem Autor folgen:

Nach Aufmärschen von Rechtsextremisten am Freitag hat die Polizei Strafverfahren eingeleitet. Demoteilnehmer skandierten: „Wer Deutschland liebt, ist Antisemit!“ Am Polizeieinsatz gab es Kritik. Von Jean-Pierre Fellmer, Matthias Langrock

Der Dachstuhl eines leerstehenden Hauses an der Provinzialstraße 356 hat gebrannt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht nun Zeugen. Von Marie Ahlers, Jean-Pierre Fellmer

Ruhr Nachrichten Projekt Luftdaten.info

Experiment: Wie wir selbst einen Feinstaubsensor gebaut haben

Bei dem Internet-Projekt Luftdaten.info haben bereits mehr als 5600 Bürger selbst einen Feinstaubsensor gebaut. Auch wir haben uns an das Experiment gewagt – und erklären, worauf es ankommt. Von Jean-Pierre Fellmer

In Huckarde ist am Dienstag eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Die Entschärfung ist bereits beendet, 520 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Die OWIIIa und die S2 waren betroffen. Von Verena Schafflick, Jean-Pierre Fellmer

Fast 68.000 Fahrräder wurden 2017 in NRW gestohlen. In Radstationen stehen sie sicher. Die überwachten Stationen sind aber mehr als nur eine Parkgelegenheit. Von Jean-Pierre Fellmer

Ruhr Nachrichten Fit in Dortmund

Personal-Trainer im Selbsttest: eine individuelle, ganzheitliche Beratung

Der Fitness-Wahn hält an, im Netz wimmelt es von Fitness-Gurus, Videos und Tipps. Wer eine individuelle Beratung sucht, geht zum Personal-Trainer - so wie unser Reporter im Selbsttest. Von Jean-Pierre Fellmer

Kriminelle Clans und das organisierte Verbrechen sind ein Problem in Dortmund. Die Polizei geht dagegen in Schwerpunktkontrollen vor – und hat seit Anfang des Jahres schon mehr als 70 Anzeigen gestellt. Von Jean-Pierre Fellmer

Die Polizei hat in Dortmund, Lünen und Schwerte sowie in Rumänien mehrere mutmaßliche Menschenhändler verhaftet. Sie sollen mit Sozialleistungsbetrug Millionen erwirtschaftet haben. Von Jean-Pierre Fellmer

Der Großbrand in mehreren Lagerhallen eines Wertstoffhofs in Bönen hielt die Feuerwehr auch am Sonntag in Atem. Erst am Nachmittag waren die offenen Feuer endlich gelöscht. Von Jean-Pierre Fellmer, Wiebke Karla

Tödlicher Beziehungsstreit: Ein Mann hat in Bochum-Laer zuerst seine Frendin erstochen und sich dann anschließend selbst erhängt. Von Jean-Pierre Fellmer

Ein Junge und ein Mann schwebten nach einem Unfall auf der Dorstfelder Allee vorübergehend in Lebensgefahr. Ihr Kleintransporter geriet am Freitagnachmittag in einer Kurve in den Gegenverkehr und kollidierte Von Thomas Thiel, Jean-Pierre Fellmer

Ruhr Nachrichten EU verklagt Deutschland wegen schmutziger Luft

Stickoxide und Feinstaub - wie groß ist das Problem?

Wegen zu schmutziger Luft verklagt die EU-Kommission Deutschland und fünf weitere europäische Länder. Das Problem: Stickoxide und Feinstaub. Damit ist wieder das Thema Fahrverbote akut, dass vor allem Pendler betrifft. Von Jean-Pierre Fellmer

Ruhr Nachrichten Bürger bauen selbst Feinstaubsensoren

Projekt Luftdaten.info zeigt Luftqualität in NRW

Feinstaub ist ein Problem für Gesundheit, auch in NRW. Aber offizielle Messstellen gibt es nur wenige. Bei dem Projekt Luftdaten.info bauen Bürger eigene Feinstaub-Sensoren – im Ruhrgebiet sind es mittlerweile Von Jean-Pierre Fellmer

Erneut schwere Unwetter in NRW möglich

Starkregen und Gewitter auch an Fronleichnam

Das Wetter kommt noch nicht zur Ruhe: Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vom Donnerstag sind Unwetter über Nordrhein-Westfalen weiterhin jederzeit und überall im Land möglich. Von Jean-Pierre Fellmer

Eine Vergewaltigung mit lebensgefährlicher Verletzung am Mittwoch, Angela Merkel zu Gast in Münster beim Katholikentag. Und sieben Tote auf einer Farm in Australien. Hier erfahren Sie, was Sie in der Von Jean-Pierre Fellmer

18-Jähriger in Witten getötet

Streit um Wodka-Flasche endet als Tragödie

Bei einem Streit ist in der Nacht zu Sonntag in Witten ein 18-jähriger Mann getötet worden. Ein weiterer Mann wurde leicht verletzt. Die Mordkommission ermittelt. Von Jean-Pierre Fellmer

Auto fährt in Münster in Menschenmenge

Polizei identifiziert Täter und Opfer der Amokfahrt

Nach der Amokfahrt von Münster suchen die Ermittler weiter nach Motiv und Hintergründen für die Tat mit drei Toten und mehr als 20 Verletzten. Nordrhein-Westfalens Innenministers Herbert Reul hat die Von Jean-Pierre Fellmer, Benedikt Reichel, Thomas Thiel

Auf der A40 hat es am Freitagmorgen mehrere Kilometer Stau zwischen Bochum-Wattenscheid-West und Bochum-Stadion gegeben. Grund dafür ist laut Polizei wohl eine erst kürzlich eingerichtete Baustelle und ein Unfall. Von Jean-Pierre Fellmer

Paderborn bereitet sich auf die Entschärfung einer 1,8 Tonnen-Bombe vor, die Stadt steht vor dem Stillstand. In Krefeld mussten 28 Personen ihr Haus aufgrund eines Feuers verlassen. Und Oldtimer sind zunehmend beliebter. Von Jean-Pierre Fellmer

In Brandenburg sterben zwei Bochumerinnen bei einem Autounfall, Verbrecher verstecken sich in einem Doppeldeckerbus und ein neuer Münster-Tatort wurde angekündigt. Hier erfahren Sie, was Sie in der Nacht Von Jean-Pierre Fellmer

Jugendliche tragen Spielzeug-Waffen

Polizei stellt vier junge bewaffnete Bochumer

Einen Schrecken für einen Zeugen, einen unnötige Einsatz der Polizei und eine Lektion für eine Gruppe von Jugendlichen gab es am Dienstagnachmittag in Bochum. Der Grund: Die jungen Bochumer trugen Sturmgewehre Von Jean-Pierre Fellmer

Knapp jedes siebte Kind unter 18 Jahren war 2017 auf Hartz IV angewiesen, wegen eines Ölteppichs vor Borneo drohen schwere Umweltschäden und der Frühling zeigt sich heute. Hier erfahren Sie, was Sie in Von Jean-Pierre Fellmer

11.200 Bewerber - so viele gab es bei der Polizei in NRW bisher noch nie. Ein Mann wird gestern Abend auf der A4 von einem Laster überfahren. Und an den Unis ist nur jede vierte Professur von einer Frau belegt. Von Jean-Pierre Fellmer

A1 war in Richtung Norden gesperrt

Tanklaster reißt sich bei Unfall Tank auf

Folgenschwerer Unfall an der Stadtgrenze von Dortmund und Schwerte: Auf der A1 bei Lichtendorf hat sich am Samstagnachmittag ein Tanklaster bei einem Unfall seinen Tank aufgerissen. Weil viel Kraftstoff Von Thomas Thiel, Jean-Pierre Fellmer

Bei einem Unfall in Altenberge werden vier Menschen schwer verletzt, in Austin in den USA gab es erneut Explosionen und die italienische Justiz hat ein Flüchtlings-Rettungsschiff einer Hilfsorganisation beschlagnahmt. Von Jean-Pierre Fellmer

In Hille in Ostwestfalen wurden zwei weitere Leichen gefunden, in der Nacht demonstrieren wieder Menschen in NRW gegen den Einsatz der türkischen Armee und in NRW sind die Straßen glatt. Hier erfahren Von Jean-Pierre Fellmer

Hochwasser in Nordrhein-Westfalen, das weiter ansteigt. Nord- und Südkorea einigen sich auf offizielle Gespräche. Und in Alsdorf in der Nähe von Aachen kracht ein Bus in eine Bankfiliale. Hier erfahren Von Jean-Pierre Fellmer

Ein 37-jähriger Mann ist am Mittwochabend in einer Zelle der Polizei Essen gestorben. Zuvor hatte er laut Polizei in einem Fernbus dem Fahrer mehrfach ins Steuer gegriffen. Die Polizei gab am Donnerstag Von Jean-Pierre Fellmer

Dobrindt mahnt die SPD, überzogene Forderungen in den Koalitionsverhandlungen zu stellen. Am Niederrhein gibt es immer noch Hochwasser. Und eine Sicherheitslücke gefährdet Milliarden Geräte. Hier erfahren Von Jean-Pierre Fellmer

Twitter hat die AfD-Politikerin Beatrix von Storch gesperrt, weil sie sich unpassend über einen Tweet aufgeregt haben soll. Wieder sind Häftlinge aus einem Gefängnis in Berlin geflohen. Und Hollywood-Schauspielerinnen Von Jean-Pierre Fellmer