Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Jennifer Riediger
Autorenprofil

Jennifer Riediger

Redakteurin

Neue Ausstellung im Kirchhellener Heimathaus

Wer war eigentlich Johann Breuker?

KIRCHHELLEN Jeder Kirchhellener kennt seinen Namen. Der wichtigste Platz im Dorf ist nach ihm benannt. Aber wer war Johann Breuker eigentlich? Dieser Frage geht der Heimatverein Kirchhellen in der neuen Ausstellung im Heimathaus nach.mehr...

Kinder- und Jugendarbeit

Neuer Diakon Thomas Heß hat viel vor

Hervest/Wulfen Seit einigen Wochen ist Diakon Thomas Heß ein Teil des multiprofessionellen Teams in der Kirchengemeinde Hervest-Wulfen. Er kümmert sich besonders um die Kinder- und Jugendarbeit.mehr...

Stiftung „Bom Conselho – Kirchhellen“

Pater Zito brachte gute Botschaften mit

KIRCHHELLEN Endlich Regen! Sieben Jahre lang haben die Mitarbeiter und Bewohner der Stiftung „Bom Conselho – Kirchhellen“ dafür gebetet und während des Gottesdienstes in der Karwoche fiel er endlich vom Himmel. Die Zisternen und Seen liefen voll, auf den Feldern wuchsen die Pflanzen, die Ernte war reichlich. Mit diesen guten Nachrichten im Gepäck kam Pater Zito diesmal nach Kirchhellen.mehr...

KIRCHHELLEN Fast fertig steht er in der Scheune von Bauer und Sänger Bernd Eing, der Festwagen des Kirchenchors St. Johannes. Nur die Bedachung fehlt noch. „Und eine Glocke, die da aufgehängt wird“, sagt Sänger Ludger Geisler und zeigt auf den kleinen Glockenstuhl oben auf dem Wagen. An sechs Abenden haben die 32 Sänger an ihrem Beitrag zum Brezelfest gewerkelt. Das Ergebnis kann sich sehen und am 5. September auch hören lassen.mehr...

KIRCHHELLEN Vor zwei Jahren hat sich das Ehepaar Jendral aus Kirchhellen aufgemacht, um Deutschland einmal komplett von West nach Ost zu durchqueren. Jetzt sind die beiden Senioren am Ziel in Görlitz angekommen. Uns haben sie erzählt, warum ihre Reise ein unvergessliches Ende nahm.mehr...

KIRCHHELLEN Wo steht der einzige erhaltene gusseiserne Aussichtsturm in Europa? Darauf wissen wohl nicht viele Menschen aus Nordrhein-Westfalen eine Antwort. Egon Jendral ging es ähnlich, bis er die letzte Etappe der Wanderung vom westlichsten zum östlichsten Punkt Deutschlands plante.mehr...

Hervest Auf einem Feld an der Straße "An der Windmühle" wurde am Freitagabend eine amerikanische Fünf-Zentner-Fliegerbombe entschärft. 250 Menschen mussten vorübergehend ihre Häuser verlassen.mehr...

DORSTEN Den Standortwechsel der Agathaschule hat der Rat beschlossen – und damit auch gleichzeitig das Schicksal der Geschwister-Scholl-Schule. Sie muss zur Marler Straße weichen. Und zwar wohl nicht allein.mehr...

Dorsten In Dorsten waren für das Schuljahr 2017/18 21 Stellen ausgeschrieben. Zehn konnten besetzt werden, die meisten davon an der Gesamtschule Wulfen (5) und am Petrinum (3), aber auch jeweils eine Stelle an einer Grundschule und an einer Hauptschule.mehr...

DORSTEN So farbenfroh wie am 1. Oktober 2017 präsentiert sich die Altstadt selten: Mehr als 350 Musiker von 14 Fanfarenzügen werden sich an diesem Sonntag dort treffen und mit ihren historischen Uniformen und ihrer handgemachten Musik Augen und Ohren der Besucher des Herbstfestes erfreuen. Aber auch schon an den beiden Tagen zuvor lohnt sich ein Besuch des Festes.mehr...