Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Johannes Schmittmann
Volontär
1991 in Ahaus geboren, in Münster studiert, seit April 2017 Volontär im Medienhaus Lensing. Mag es, Menschen in den Fokus zu rücken, die sonst im Verborgenen agieren.

Nordkirchens Trainer tritt vor dem Spiel gegen den VfR Sölde auf die Euphoriebremse. Er warnt davor, sich von dem Erfolg blenden zu lassen. Von Johannes Schmittmann

Der SuS Olfen will gegen den SuS Legden die Tabellenführung in der Kreisliga A behaupten. Doch Trainer Michael Krajczy weiß aus der Vergangenheit, dass der Gegner es seinem Team nicht leicht machen wird. Von Johannes Schmittmann

Nach einer starken Saisonvorbereitung hoffen die LippeBaskets Werne im Pokal gegen BGG Herford auf einen Überraschungserfolg. Trainer Christoph Henke weiß allerdings, dass dafür viel zusammenkommen muss. Von Johannes Schmittmann

Zum Werner SC kam Robin Przybilla kurz vor Toreschluss aus der Oberliga. Jetzt stand er das erste Mal in der Startelf und knipste sofort. Bei 100 Prozent ist er noch lange nicht. Von Johannes Schmittmann

Der Werner SC hat sich gegen Westfalenliga-Absteiger BSV Roxel mit Glück und Geschick einen Punkt gesichert. Dabei stach vor allem Wernes Torwart Sebastian Treppe heraus. Von Johannes Schmittmann

Der Werner SC will nach dem umkämpften 2:0-Sieg über Viktoria Heiden gegen den BSV Roxel nachlegen. Die große Frage ist, wer steht im Tor? Von Johannes Schmittmann

Der SV Herbern hat unter der Woche die Hürde SV Ostenfelde im Pokal übersprungen. Nun wartet in der Liga mit Arminia Ibbenbüren aber ein anderes Kaliber. Von Johannes Schmittmann

SV Herbern II, Eintracht Werne und der SV Stockum haben keine leichten Aufgaben vor der Brust. Und dann gibt es da noch hausgemachte Probleme: Der Eintracht und Herbern fehlen Stürmer. Von Johannes Schmittmann

Der SuS Olfen startet am Samstag bei Ruhrbogen Hattingen in die Kreisliga-Saison. Kapitän Lukas Scholten sieht sein Team für den Auftakt gerüstet, wird aber selbst wahrscheinlich nicht mitwirken können. Von Johannes Schmittmann

Der SuS Olfen startet am Samstag bei Ruhrbogen Hattingen in die Kreisliga-Saison. Kapitän Lukas Scholten sieht sein Team für den Auftakt gerüstet, wird aber selbst wahrscheinlich nicht mitwirken können. Von Johannes Schmittmann

Die Damen des SV Herbern befinden sich im Umbruch. Dass die erste Landesliga-Saison schwierig wird, ist allen klar. Nach der 0:7-Klatsche muss man nun im Kreispokal ran. Andreas Weber freut das nur bedingt. Von Johannes Schmittmann

Sebastian Treppes Knieprobleme geben dem Werner SC Rätsel auf. Ein Torwartwechsel könnte sich schneller als gedacht anbahnen. Von Johannes Schmittmann

Der SV Herbern trifft im Pokal auf SW Havixbeck. Obwohl sich Holger Möllers gegen die Begrifflichkeit wehrt, ist es eine Pflichtaufgabe. Von Johannes Schmittmann

Der SV Stockum hat sich mit einem 5:1-Sieg über den TSC Hamm den Frust von der Seele geschossen. Bei Eintracht Werne gab es hingegen eine müde Nullnummer. Von Johannes Schmittmann, Matthias Kerk

Der SV Herbern hat gegen Westfalia Gemen unnötig drei Punkte verloren. Bei der 2:3-Niederlage flog zu allem Überfluss Whitson vom Platz. Von Johannes Schmittmann

Beim SV Stockum legt Trainer Ralf Gondolf den Fokus auf die Defensivarbeit. Bei Eintracht Werne muss man einen Schlüsselspieler dauerhaft ersetzen. Der SV Herbern II möchte die ersten Punkte einfahren. Von Johannes Schmittmann, Dominik Gumprich

Für den SV Herbern geht es Schlag auf Schlag. Auf die beeindruckende Vorstellung am Donnerstagabend folgt das Heimspiel gegen Westfalia Gemen. Von Johannes Schmittmann

Ruhr Nachrichten Nils Venneker:

„Wir werden voll auf Sieg spielen“

Es wird ernst für den FC Nordkirchen. Dem Fußball-Bezirksligisten steht am kommenden Sonntag das erste Topspiel der Saison bevor. Mit einem Sieg über den BV Brambauer möchte man die Spitzenposition festigen. Von Patrick Schröer, Johannes Schmittmann

Ruhr Nachrichten Joel Razanica:

„Wir sehen uns als Außenseiter“

Es wird ernst für den BV Brambauer. Dem Fußball-Bezirksligisten steht am kommenden Sonntag das erste Topspiel der Saison bevor. Mit einem Sieg über den FC Nordkirchen möchte man den Anschluss nach oben halten. Von Patrick Schröer, Johannes Schmittmann

Der SV Herbern grüßt nach dem – vorgezogenen – vierten Spiel von der Spitze der landesliga 4. Gegen den TuS Altenberge war es am Ende ein Sieg der Leidenschaft. Von Johannes Schmittmann

Ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub SG Bockum-Hövel fand sich Sebastian Schütte, Torjäger des SV Herbern, auf der Bank wieder. Der 23-Jährige setzt sich aber dennoch hohe Ziele für den weiteren Saisonverlauf. Von Johannes Schmittmann

Die Defensive des WSC zeigt sich zu Saisonbeginn löchrig. Auch die Rückkehr von Stammtorhüter Sebastian Treppe brachte nicht die gewünschte Wirkung. Von Johannes Schmittmann

Herberns Reserve besiegt Bezirksligisten FC Nordkirchen mit 3:2. SVH-Trainer Christian Adamek lobt sein Team, wünscht sich aber weniger Gegentore. Von Johannes Schmittmann

Tobias Vollmer vom RV St. Georg Werne blickt voller Vorfreude auf das Reitturnier Ehringhausen in Werne. Eine Terminkollision verhindert allerdings seine Teilnahme am Ein-Sterne-S-Springen am Sonntag. Von Johannes Schmittmann

SuS Olfens Trainer Michael Krajczy hat sich festgelegt: Stürmer Marvin Böttcher wird den A-Ligisten in der neuen Saison auf das Feld führen. Die Last soll allerdings nicht nur auf seinen Schultern liegen. Von Johannes Schmittmann

Sandro Ulisse kam im Sommer aus Waltrop, um das Mittelfeld zu verstärken. Doch Trainer Frank Bidar wird in nächster Zeit auf Ulisse verzichten müssen. Von Johannes Schmittmann

Gleich vier Spieler wechselten im Sommer vom SV Herbern zum FC Nordkirchen. Einer davon: Tim Bröer. Issam Jaber sieht den flexiblen Defensivmann als einen der Schlüsselspieler in seinem Team. Von Johannes Schmittmann

Fußball A-Ligist Eintracht Werne feierte am Sonntag im Heimspiel einen klaren 4:2-Sieg über die SG Bockum-Hövel II. Für den SV Stockum setzte es eine 3:4-Niederlage gegen RW Unna II. Von Johannes Schmittmann, Matthias Kerk

Trotz einer ordentlichen Leistung verliert der SV Herbern sein erstes Heimspiel gegen den VfB Hüls. Der Schiedsrichter stand wegen einer fragwürdigen Strafstoß-Entscheidung im Mittelpunkt. Von Johannes Schmittmann