Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

John Krasinski schwärmt von seiner Ehefrau Emily Blunt

London. Der amerikanische Filmschaffende lässt auf seine Gattin und Kollegin Emily Blunt nichts kommen. Er lobt ihr Talent und ihre Professionalität in höchsten Tönen.

John Krasinski schwärmt von seiner Ehefrau Emily Blunt

Die Schauspielerin Emily Blunt und ihr Mann, der Regisseur John Krasinski, arbeiten gemeinsam und sind privat ein Paar. Foto: Michael Nelson

Für den US-Regisseur und Schauspieler John Krasinski gibt es nach eigener Darstellung keine bessere Kollegin als seine Ehefrau Emily Blunt.

„Wenn du einen leichten Job haben willst, dann besetz den Film mit Emily Blunt. Denn sie ist unglaublich talentiert, aber auch sehr professionell“ sagte Krasinski der Deutschen Presse-Agentur. Beim Horrorfilm „A Quiet Place“ übernahm der 38-Jährige nicht nur die Regie, sondern stand auch gemeinsam mit seiner Frau vor der Kamera.

In „A Quiet Place“ spielen Krasinski und Blunt (35) ein Ehepaar, das seine Kinder vor außerirdischen Monstern beschützen muss. „Es ist eine Liebeserklärung an unsere Kinder, was verrückt klingt“, sagte Krasinski. Schließlich sehe schon das Filmplakat des Horror-Thrillers, das Blunt in Panik zeigt, beängstigend aus. „Aber es stimmt. Diese Idee von Familie und Elternsein, und wie weit man gehen würde, um seine Kinder zu beschützen, war der Grund, warum wir den Film machen wollten.“

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Kino

Frauen werfen Morgan Freeman sexuelle Belästigung vor

Los Angeles. Begrapschen, Anmache, anzügliche Kommentare: Das sind Vorwürfe, die mehrere Frauen gegen Oscar-Preisträger Morgan Freeman erheben. Damit gerät ein weiterer Hollywood-Star im Zuge der #MeToo-Bewegung in die Schlagzeilen.mehr...

Kino

„The Commuter“ auf DVD: Action mit Liam Neeson

Berlin. Liam Neeson ist eher beiläufig und ziemlich spät zum Action-Helden geworden. Nach einer ganzen Reihe von körperbetonten Filme hat der britische Schauspieler jetzt aber genug.mehr...

Kino

Disney-Museum ehrt Zeichentrick-Legenden „Nine Old Men“

San Francisco. Ohne sie würde es „Schneewittchen“, „Bambi“ und „Das Dschungelbuch“ nicht geben: Neun legendäre Zeichner - die „Nine Old Men“ - haben sich für Walt Disney ins Zeug gelegt. Auch ein gebürtiger Münchner. Ihnen widmet das Disney-Museum in San Francisco nun eine große Schau.mehr...